1. Bonn
  2. Stadt Bonn

"Hofgartenkonzerte" 2022 in Bonn - Alle Infos für Besucher - Tickets, Anfahrt, Parken - Robbie Williams, Kraftwerk & Co.

Tickets, Anfahrt, Sperrungen : Alle Informationen zu den Hofgartenkonzerten in Bonn

Nachdem die Konzerte von Robbie Williams, Kraftwerk, Deichkind und den Fantastischen Vier in den letzten zwei Jahren mehrfach verschoben wurden, finden sie in diesem Jahr endlich statt. Alle Infos zu den Konzerten im Hofgarten in Bonn gibt es hier.

Die Konzertreihe im Bonner Hofgarten hätte ursprünglich im Sommer 2020 anlässlich des Beethoven-Jubiläums stattfinden sollen. Doch aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Konzerte wiederholt verschoben werden. In diesem Jahr finden sie aber endlich statt. Antworten auf die wichtigsten Fragen sowie weitere Informationen zu den Hofgartenkonzerten in Bonn gibt es hier:

Hofgartenkonzerte in Bonn: Wann finden die Konzerte statt?

Den Auftakt der Konzertreihe machen die Fantastischen Vier am 26. August ab 21 Uhr, der Einlass beginnt um 16 Uhr. Als Support bringen sie Flo Mega und DJ Thomilla mit. Am Samstagabend, 27. August, folgen dann Deichkind. Die Electropunk-Band spielt ab 20 Uhr im Hofgarten, der Einlass beginnt um 18 Uhr. Am Sonntag, 28. August, folgt Kraftwerk, ab 21 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Tickets für die drei Auftritte gibt es auch noch an der Abendkasse. Den Abschluss bildet dann am Dienstag, 30. August, Robbie Williams. Sein Konzert beginnt ebenfalls um 20 Uhr im Bonner Hofgarten. Das Konzert ist ausverkauft.

Wie komme ich zu den Hofgartenkonzerten in Bonn?

Der Hofgarten liegt zentral in der Bonner Innenstadt und ist mit vielen verschiedenen Verkehrsmitteln zu erreichen. In der Nähe liegt der Bonner Hauptbahnhof, dort kommen unter anderem die Straßenbahnen der Linien 16, 18 und 66 an, sowie viele Buslinien. Vom Hauptbahnhof aus ist man innerhalb weniger Minuten zu Fuß im Hofgarten. Der Veranstalter empfielt eine Anreise mit ÖPNV, da es kaum unmittelbare Parkplätze Nähe des Veranstaltungsgeländes gibt.

Kann ich mein Fahrrad während der Bonner Hofgartenkonzerte auf dem Gelände abstellen?

Wer mit dem Fahrrad anreisen möchte, kann die vorgesehenen Parkplätze in unmittelbarer Umgebung nutzen. Diese findet man am Juridicum, an der ULB, am Kaiserplatz und Am Hof. Besucher sollten davon absehen, ihre Fahrräder am Zaun des Veranstaltungsgeländes abzuschließen, da diese sonst entfernt werden müssen.

Barrierefreie Anreise: wie können Gäste mit Behinderung zu den Bonner Hofgartenkonzerten anreisen?

In der Nähe der Einlässe wird das Sicherheitspersonal Parkplätze für Menschen mit Behinderung zuweisen. Die Anfahrt erfolgt über die Adenauerallee bis zur Sperrung Zweite Fährgasse.

 Am 27. August tritt die Band Deichkind bei den Hofgartenkonzerten in Bonn auf.
Am 27. August tritt die Band Deichkind bei den Hofgartenkonzerten in Bonn auf. Foto: Ingo Firley

Hofgartenkonzerte in Bonn: Wie gestaltet sich die Parksituation, wenn ich mit dem Auto anreise?

Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten bestehen in der Unigarage direkt am Hofgarten (Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn). Ebenfalls im weiteren Umfeld befinden sich die Marktgarage (Stockenstraße 1, 53113 Bonn) und die Alte Bahnhofgarage (Münsterstraße, 53111 Bonn). Auch in den umliegenden Straßen sind vereinzelt Parkplätze zu finden. Der Veranstalter empfiehlt zudem, die Park & Ride Plätze in Bonn zu nutzen.

Ist während der Hofgartenkonzerte in Bonn mit Verkehreinschränkungen zu rechnen?

Im Bonn ist im Zentrum von Freitag bis Sonntag (26.-28. August) sowie am Dienstag, 30. August, mit Beeinträchtigungen im Verkehr zu rechnen. Ab 14 Uhr an den jeweiligen Tagen empfiehlt die Stadt eine Umfahrung des Innenstadtbereichs und eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Bus und Bahn fahren auch planmäßig während der Konzerte weiter, teilt die Stadt mit.

Folgende Straßen sind ab etwa 14 Uhr bis zwei Stunden nach Veranstaltungsende gesperrt: Die Adenauerallee ab Zweite Fährgasse, die Kaiserstraße, der Belderberg und die Rathausgasse. Linienbusse dürfen diese Bereiche weiterhin befahren. AnwohnerInnen können für die Durchfahrt beim Veranstalter eine Durchfahrtsgenehmigung über die E-Mailadresse info@noisenow.de beantragen. Alternativ können die betroffenen Personen dem Sicherheitspersonal auch ihren Personalausweis vorgezeigen. Die Reuterstraße, der Bonner Talweg, sowie das Rheinufer ab Zweite Fährgasse bis Rheingasse werden weiterhin für alle frei befahrbar sein.

Was kostet der Eintritt zu den Bonner Hofgartenkonzerten?

Die Tickets für die verschiedenen Konzerte sind unterschiedlich teuer. Für das Konzert der Fantastischen Vier können Besucher Karten ab 69,90 Euro kaufen. Karten für das Konzert von Deichkind gibt es ab 55,10 Euro, die Karten für das Konzert von Kraftwerk sind ab 65 Euro erhältlich. Für das Konzert von Robbie Williams gibt es derzeit keine Tickets mehr.

Robbie Williams, Deichkind, Kraftwerk, Fanta Vier in Bonn: Wo kann ich Tickets kaufen?

Tickets sind unter anderem über BonnTicket erhältlich: Hier können Sie Karten für das Hofgartenkonzert von Deichkind kaufen, hier für das Kraftwerk-Konzert. Tickets für das Hofgartenkonzert der Fantastischen Vier gibt es nur hier auf der Homepage der Band. Die Tickets für das Robbie Williams Konzert sind bereits ausverkauft.

Was darf ich mit auf das Konzertgelände nehmen?

Zu den Konzerten von Robbie Williams, Deichkind und Kraftwerk dürfen nur Taschen und Rucksäcke mitgenommen werden, die nicht größer als A4 sind. Geräte für Audio- und Videoaufnahmen, wie professionelle Kameras, Tablets und Notebooks, sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht erlaubt.

Darf ich mir Verpflegung zu den Bonner Hofgartenwiesen mitnehmen?

Speisen, Glasflaschen und Dosen sind auf dem Konzertgelände nicht erlaubt. Ausnahmen bilden jedoch ein 0,5 l Tetra Pack oder eine 0,5 l PET-Flasche mit alkoholfreiem Inhalt.

Fanta Vier, Deichkind, Kraftwerk, Robbie Williams in Bonn: Warum finden die Konzerte im Hofgarten statt?

Die Konzerte waren ursprünglich im Rahmen des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven geplant. Aufgrund der Corona-Situation in den vergangenen Jahren wurden die Konzerte aber mehrfach verschoben, sodass sie nun zwei Jahre später nachgeholt werden. Die Universität Bonn, der die Hofgartenwiese gehört, hat den Veranstaltern eine Sondergenehmigung für die Konzertreihe und die Nutzung der Spielfläche erteilt. Spätestens am 31. August wird die Bühne dann wieder abgebaut.

Hofgartenkonzerte in Bonn: Welche Corona-Regeln gelten?

Seit April 2022 gibt es in NRW keine Corona-Vorgaben mehr für Veranstaltungen. Somit gelten weder Zugangsbeschränkungen noch eine Maskenpflicht bei dem Open-Air-Event.