1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Auf dem Markt- und Münsterplatz: Hunderte Besucher bei Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Auf dem Markt- und Münsterplatz : Hunderte Besucher bei Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Mit internationaler Küche, Informationen und Musik zieht das Bonner Kultur- und Begegnungsfest hunderte Besucher in die Innenstadt.

Das Bonner Kultur- und Begegnungsfest findet noch bis zum Sonntagabend, 19 Uhr, auf dem Markt- und dem Münsterplatz statt. Bis zum Nachmittag drängten sich bereits hunderte Besucher zwischen den Ständen von über 80 Organisationen. Darunter sind etwa Verbände aus der Integrationsarbeit und Ländergesellschaften. Sie informieren über ihre Arbeit und bieten Aktionen für Kinder an. Viele Organisationen verkaufen zudem Lebensmittel aus den Regionen, die sie vertreten. Auf der Bühne vor dem Alten Rathaus treten Tanz- und Musikgruppen auf.

Bürgermeister Sridharan verleiht Integrationspreis 2017

Am Nachmittag verlieh Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Integrationsrates Rahim Öztürker den Integrationspreis 2017. Preisträger sind Bernd Müller aus Medinghoven, der sich dort ehrenamtlich engagiert und Peter Udelhoven, der Vorsitzende des Bad Godesberger Sportvereins LAV. Auch ein Kunstprojekt der Carl-Schurz-Realschule wurde mit dem Preis ausgezeichnet.