1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Nahverkehr in Bonn: In Linienbussen der SWB können wieder Tickets gekauft werden

Nahverkehr in Bonn : In Linienbussen der SWB können wieder Tickets gekauft werden

Die Stadtwerke Bonn führen den Ticketverkauf in den Bussen wieder ein. Und zwar am Montag, 7. September. Plexiglaswände sollen dabei Fahrer und Fahrgast schützen.

SWB Bus und Bahn führt am Montag, 7. September, wieder den Fahrscheinverkauf in den Linienbussen ein. Spezielle Plexiglasvorrichtungen sollen dies möglich machen. Dabei handelt es sich laut SWB um stabile Anti-Infektionsschutzwände aus Polycarbonat an den Fahrerkabinen. Somit sei der Schutz vor dem Coronavirus gewährleistet. Die Fahrgäste können auch, wie früher, wieder vorne in den Bus einsteigen.

Die Stadtwerke haben sich dafür entschieden, „die komplette Busflotte auszurüsten, da die Entwicklung der Pandemie langfristig nicht abschätzbar ist und die Infektionsschutzwände eine dauerhafte Lösung gleichermaßen zum Schutz der Fahrgäste und des Fahrpersonals vor dem Coronavirus bieten“, sagt Sprecherin Veronika John.

Fahrgäste können ihre Tickets auch in den SWB-Servicecentern, an den privaten Verkaufsstellen und an den SWB-Ticketautomaten kaufen oder diese direkt über die App SWB easy.GO als Handyticket beziehen.