Bonner Familientherapeutin Warum Best-Friends-Gehabe zwischen Eltern und Kindern ungesund ist

Interview | Bonn · Im GA-Interview spricht die Bonner Familientherapeutin Ada G. Wolf darüber, warum es schlecht ist, wenn Mütter von ihren Kindern geliebt werden wollen, weshalb Konflikte in Familien wichtig sind und wann Eltern ihre Kinder loslassen müssen.

Die Familientherapeutin Dr. Ada G. Wolf (59) findet, dass Eltern die Liebe zu ihren Kindern nicht an Bedingungen knüpfen dürfen.

Die Familientherapeutin Dr. Ada G. Wolf (59) findet, dass Eltern die Liebe zu ihren Kindern nicht an Bedingungen knüpfen dürfen.

Foto: Nicolas Ottersbach

Frau Wolf, was sollte ich zum Muttertag verschenken?