1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Schwere Verletzungen: Junger Autofahrer prallt in Bonn gegen Baum

Schwere Verletzungen : Junger Autofahrer prallt in Bonn gegen Baum

Ein 18 Jahre alter Mann ist in Bonn-Gronau mit seinem Auto von der Spur abgekommen und mit einem Baum zusammengestoßen. Er kam in ein Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Ein junger Mann ist in Bonn-Gronau mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden. Der 18-Jährige kam am Samstagmorgen in ein Krankenhaus, wie die Polizei berichtete.

Der Polizeimitteilung vom Samstag zufolge war der Autofahrer auf der Friedrich-Ebert-Allee in Fahrtrichtung Bad Godesberg unterwegs, als er die Kontrolle über den Wagen verlor. In Höhe der Einmündung der Olof-Palme-Allee kam er nach links von der Spur ab und stieß aus bislang ungeklärter Ursache mit einem am Straßenrand stehenden Baum zusammen.

Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 9000 Euro. Das Auto wurde abgeschleppt und war nicht mehr fahrbereit. Beamte sperrten während der Unfallaufnahme am Samstagmorgen die Friedrich-Ebert-Allee in Fahrtrichtung Süden ab.