1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Kaiserplatz in Bonn: Anti-Corona-Demo „Für den Erhalt des Grundgesetzes“ angekündigt

Bis zu 80 Teilnehmer erwartet : Demo „Für den Erhalt des Grundgesetzes“ am Samstag in Bonn

Für Samstagnachmittag ist eine Demonstration in der Bonner Innenstadt auf dem Kaiserplatz in Bonn geplant. Die Polizei erwartet 80 Teilnehmer. Die Anmelder sind jedoch nicht die sogenannten „Querdenker“.

Am Samstag ist eine Demonstration unter dem Motto „Für den Erhalt des Grundgesetzes“ auf dem Kaiserplatz in Bonn geplant. Das teilte die Polizei dem GA auf Anfrage mit. Die Veranstaltung soll von 15 bis 17.30 Uhr stattfinden. 80 Personen seien dafür angemeldet, so ein Sprecher der Polizei.

Die Deutsche Presse-Agentur vermeldete am Freitag, dass in mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen an diesem Wochenende wieder Demonstrationen der „Querdenker“ stattfinden sollen. Auf einer Terminübersicht der Corona-Maßnahmen-Kritiker im Internet sollen für das Wochenende als Veranstaltungsorte unter anderem Bergheim, Düsseldorf, Paderborn und Bonn aufgelistet sein. Auf Anfrage des GA sagte die Polizei, dass keine Demonstration der „Querdenker“ angemeldet worden sei.

Zuletzt hatten die „Querdenker“ am vergangenen Wochenende mit rund 450 Teilnehmern in Bonn demonstriert, obwohl die Veranstaltung untersagt worden war. Bei einer kleineren, genehmigten Demo am Mittwoch verlief alles ruhig.