1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Kessenicher Herbstmarkt findet statt​ - Infos, Zeiten

Anmeldung läuft : Kessenicher Herbstmarkt findet auf jeden Fall statt

Das Beueler Bürgerfest und das Bad Godesberger Stadtfest wurden mangels Beteiligung abgesagt. An anderer Stelle in Bonn laufen gerade die Planungen auf Hochtouren. Was ist in Kessenich anders?

Nach den Absagen in anderen Stadtbezirken will der Vorstand des Fördervereins Stadtmarketing Kessenich unter dem Motto „Jetzt erst recht“ den Herbstmarkt am Sonntag, 25. September, auf jeden Fall durchziehen. Bisher hat sich erst knapp die Hälfte der Aussteller aus der Zeit vor Corona angemeldet. „Wir hoffen, dass sich noch einige nachmelden. Wir haben die Frist dazu verlängert“, sagt Evi Mielke, Vorsitzende des Fördervereins. Und wenn nicht, dann wird etwas kleiner gefeiert.

„Wir haben das Glück, dass wir als Verein sehr gut aufgestellt sind“, so Mielke, „ein Vereinsmitglied stellt zum Beispiel das ganze Bühnenequipment“. Ob Gebühren teurer werden, sei noch nicht ganz klar, die Absperrungen werden wohl das gleiche wie immer kosten. Der Bierpreis wird auf jeden Fall steigen. Es gehe nicht darum, Gewinne zu machen, so die Vorsitzende.

Schüler hoffen auf Spenden

Das Kessenicher Stadtmarketing möchte auch Programm für Kinder anbieten. Darum kümmert sich unter anderem die Abschlussstufe der Gesamtschule Bonns Fünfte. Die Schüler brauchen Geld für ihre Abi-Feier im kommenden Frühjahr und hoffen auf viele Spenden. Am 25. September beaufsichtigen sie unter anderem die Hüpfburg und schminken Kinder.

Bereits einen Tag zuvor, also am Samstag, beginnt um 18 Uhr das traditionelle Opening auf der Bauen & Leben-Bühne an der Kirchwiese mit DJ Alex. Gegen 19 Uhr spielt die Band Coldstack.

Am Sonntag, 25. September, geht das Programm um 11 Uhr in der Pützstraße, Burbacher Straße, Rheinweg und an der Kirchwiese weiter. Für Musik sorgen unter anderem DJ Alex, die B-Five-Bluesband und die Rockabilly Hellraiser.

Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Es soll Stände mit Kunsthandwerk und mit Kulinarischem geben. Weitere Anbieter sind willkommen. Gewerbetreibende aus Kessenich, darunter der Friseur H-Laden, die Bäckerei Markmann oder die Buchhandlung Jost, laden die Besucher ein, ihre Stände zu besuchen. Beim verkaufsoffenen Sonntag sind von 13 bis 18 Uhr auch die teilnehmenden Geschäfte geöffnet.

Der Sportverein Fortuna Bonn bietet neben einem Bierwagen auch Torwandschießen an. Die Freiwillige Feuerwehr präsentiert ihren Fuhrpark und ihre legendäre Currywurst.

Die Kessenicher Handwerker bauen eine Bierkegelbahn auf und Löwe Bonnie, das Maskottchen der Telekom Baskets Bonn, steht für Selfies bereit. Martin, der Zauberer, streift durch die Straßen und der Bastelkreis St. Nikolaus bietet Gestricktes und Gebasteltes an. Der Erlös geht an den Hospizverein Bonn Lighthouse. Auf den Flohmärkten für Kinder und Erwachsene finden die Gäste Praktisches und Kurioses.

Unter dem Motto „Bunt, bunter, Kessenich“ feiert das Herbstfest runden Geburtstag. Es findet bereits zum 40. Mal statt. Aussteller können sich unter www.kessenicher-herbstmarkt.de anmelden. Gewerbetreibende, die den Herbstmarkt unterstützen möchte, können ihre Werbung an der Bühne platzieren. Nach einer E-Mail an info@kessenicher-herbstmarkt.de gibt es weitere Infos dazu.