Abseits vom Gedränge in der Altstadt Diese alternative Kirschblüten-Tour führt quer durch Bonn

Bonn · April ist Kirschblüten-Zeit und das heißt: Viele Besucher zieht es in die Bonner Altstadt. Doch nicht nur dort ist die Blüte zu bestaunen. Wir stellen eine alternative Kirschblüten-Tour mit Standorten in der Bonner Innenstadt und Beuel vor.

Nicht nur in der Bonner Altstadt ist die Kirschblüte zu bestaunen.

Nicht nur in der Bonner Altstadt ist die Kirschblüte zu bestaunen.

Foto: Benjamin Westhoff

Die Kirschblüten-Saison 2024 steht in den Startlöchern – und die lockt normalerweise jedes Jahr Tausende Besucherinnen und Besucher in die Bonner Altstadt. Wann genau sie 2024 blüht, hängt vom Wetter ab und variiert daher von Jahr zu Jahr. Meistens fällt der Höhepunkt der Blütezeit in Bonn auf Mitte April und dauert maximal zehn bis vierzehn Tage.

Doch die Kirschblüte gibt es in Bonn keinesfalls nur in der Altstadt zu bestaunen: Auf der alternativen Kirschblüten-Route kann man das Naturspektakel auch abseits der Menschenmassen erleben. Diese Tour hat der Verein „StattReisen Bonn erleben“ während der Pandemie kreiert – ursprünglich für alle, die den Andrang in der Altstadt meiden wollten.

Die Strecke schlängelt sich durch Bonn und Beuel an verschiedenen Standorten vorbei, die ebenso mit der rosafarbenen Blütenpracht locken. Auf einer Länge von rund 15 Kilometern können sich die Besucher und Spaziergänger so gut verteilen.

Startpunkt der Route ist das Sterntor in der Bonner Innenstadt. Vorbei am Bonner Münster geht es weiter zur Ecke Reuterstraße/Bonner Talweg, über die August-Bier-Straße, die Eduard-Otto-Straße/Ecke Ahrweg, die Franz-Bücheler-Straße/Ecke Wichernstraße bis in die Rheinaue. Von dort geht es über die Südbrücke nach Beuel, wo an der Paulusstraße und an der Professor-Neu-Allee Kirschblüten zu bewundern sind. Über die Kennedybrücke und die Friedrichstraße geht es zum Endpunkt der Route, dem Stadthaus.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Trügerische Sicherheit
Kleine Waffenscheine in Bonn Trügerische Sicherheit
Zum Thema
Aus dem Ressort