1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Laptop-Raub in Bonn: Polizei sucht nach Tatverdächtigen

Polizei sucht Tatverdächtige : Unbekannte entreißen Mann in Tannenbusch seinen Laptop

Am Mittwochabend haben vermutlich drei Männer einem 56-Jährigen in Tannenbusch auf offener Straße seinen Laptop geraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein 56-Jähriger ist am späten Mittwochabend in Bonn-Tannenbusch vermutlich Opfer von drei tatverdächtigen Männern geworden. Denn gegen 21.50 Uhr wurde er laut Polizeiangaben auf der Oppelner Straße von den noch unbekannten Männern beraubt. Dabei entwendeten sie gewaltsam eine Laptoptasche mit Computer, die das mutmaßliche Opfer bei sich trug.

Zunächst wurde der 56-Jährige laut eigenen Angaben auf dem Weg zu einer Hotelanlage von den drei Tatverdächtigen auf dem Gehweg angesprochen. Schließlich versuchte einer der drei, ihm seine Laptop-Tasche zu entreißen. Als der Attackierte die Tasche weiter festhielt, schlug ihm einer der Männer mit der Faust in Gesicht. Im weiteren Verlauf wurde er von einem der mutmaßlichen Räuber gegen den Oberkörper getreten. Der 56-Jährige kam dabei zu Fall und rief um Hilfe. Die Tatverdächtigen entwendeten daraufhin die Tasche, in der sich neben einem Laptop auch persönliche Gegenstände befanden, und flüchteten in Richtung Einkaufszentrum. Durch den Schlag und den Tritt erlitt das mutmaßliche Opfer leichte Verletzungen.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Polizei konnten die Tatverdächtigen trotz der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen am Mittwochabend nicht auffinden. Sie werden nun weiter gesucht. Alle drei Männer sollen laut Aussage des mutmaßlichen Opfers zwischen 17 und 20 Jahren sein. Zudem sollen sie eine dunkle Hautfarbe haben, eher klein und schlank sein sowie schwarze Haare haben. Sie trugen dunkle Oberbekleidung und einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz. Zwei der Tatverdächtigen sollen zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß sein. Der Dritte von ihnen soll mit etwa 1,80 bis 1,85 etwas größer sein.

Zeugen, die etwas von der Tat gesehen haben oder wissen, wo sich die Tatverdächtigen aufhalten, sollen sich umgehend bei der Polizei Bonn melden unter der Rufnummer 0228/150.