1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Endenicher Straße ist zwei Tage gesperrt: Martinimarkt: Busse fahren einen Umweg

Endenicher Straße ist zwei Tage gesperrt : Martinimarkt: Busse fahren einen Umweg

Wegen des Endenicher Martinimarktes fahren die Buslinien 606 und 607 zwei Tage lang stadteinwärts eine andere Strecke. Samstag, 7., bis Sonntag, 8. November, wird die Endenicher Straße zwischen der Pastoratsgasse und der Frongasse für den Verkehr gesperrt.

In Fahrtrichtung Hauptbahnhof-Bonn-Ramersdorf nehmen die Busse ab der Haltestelle "Von-Hymmen-Platz" ihren Weg über die Euskirchener Straße, Erich-Hoffmann-Straße, Hermann-Wandersleb-Ring und Frongasse. Anschließend fahren sie auf ihrer normalen Strecke weiter.

Die Fahrtrichtung Malteser-Krankenhaus ist nicht betroffen. Die Haltestelle "Pastoratsgasse" wird für die Zeit der Veranstaltung aufgehoben. Dafür wird eine Ersatzhaltestelle im Kreuzungsbereich der Erich-Hoffmann-Straße eingerichtet. Die Haltestelle "Magdalenenstraße" wird ebenfalls nicht angesteuert. Fahrgäste sollten den Haltepunkt "Erich-Hoffmann-Straße" nutzen.