Bonner Lieblingslokale Schriftstellerin Judith Merchant arbeitet am liebsten in Mayras Wohnzimmer Café

Serie | Beuel · Ein gemütliches Café in Beuel ist der Lieblingsort von Judith Merchant. In kinderfreundlicher Atmosphäre mit Vintage-Möbeln entstehen ihre Thriller und Bilderbücher. Die Autorin hat selbst immer Bücher dabei und bestellt meistens dasselbe Gericht.

Lesen und arbeiten in Wohnzimmerathmosphäre: Das Mayras ist das Lieblinglokal von Judith Merchant.

Lesen und arbeiten in Wohnzimmerathmosphäre: Das Mayras ist das Lieblinglokal von Judith Merchant.

Foto: Benjamin Westhoff

Mayras Wohnzimmer könnte auch Judiths Arbeitszimmer heißen. Regelmäßig sitzt die Bonner Schriftstellerin und Literaturexpertin Judith Merchant hier mit Büchern und Aufzeichnungen. Das gemütliche Vintage-Café in einem kleinen Häuschen an der Friedrich-Breuer-Straße in Beuel ist ihr Lieblingslokal. Nicht zu weit weg von zu Hause, die Buchhandlung Bücher Bartz direkt um die Ecke. „Ich bin Café-Arbeiterin. Bücher lesen oder Lektorat kann man super in der Öffentlichkeit machen“, sagt die 47-Jährige. „Wenn ich nach Hause komme, habe ich das Gefühl, von der Arbeit zu kommen.“