1. Bonn
  2. Stadt Bonn

33-Jähriger vorläufig festgenommen: Mutmaßlicher Ladendieb beißt Supermarkt-Mitarbeiter in den Arm

33-Jähriger vorläufig festgenommen : Mutmaßlicher Ladendieb beißt Supermarkt-Mitarbeiter in den Arm

Ein Mitarbeiter eines Supermarktes auf der Endenicher Straße ist am Donnerstagabend leicht verletzt worden. Ein 33-Jähriger biss ihm in den Arm, nachdem der Mitarbeiter ihn beim Stehlen erwischte.

In einem Supermarkt auf der Endenicher Straße hat ein Ladendieb einem Mitarbeiter am Donnerstagabend in den Arm gebissen. Gegen 21 Uhr beobachtete der Mitarbeiter, wie der 33-jährige Mann eine Flasche Schnaps und eine Tafel Schokolade in seinem Rucksack verstaute und mit einer Flasche Cola in der Hand zur Kasse ging. Als er dort nur die Cola-Flasche bezahlte, sprach der Mitarbeiter den Mann an und bat ihn, mit in die Büroräume des Supermarktes zu kommen.

Dort griff der 33-Jährige den Mitarbeiter an und biss ihm in den Arm. Die alarmierte Polizei konnte den Mann schließlich beruhigen. Bei der Überprüfung seiner Daten stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl zu einem Eigentumsdelikt vorliegt. Daraufhin nahm die Polizei den 33-Jährigen vorläufig fest.

(ga)