1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Neuer Leiter des Bonner Stadtmuseums: Historiker Philipp Hoffmann

Nachfolger von Ingrid Bodsch gefunden : Ein Kölner wird neuer Leiter des Bonner Stadtmuseums

Das Bonner Stadtmuseum wird zukünftig von dem Kölner Historiker Philipp Hoffmann geleitet. Damit tritt er die Nachfolge der langjährigen Direktorin Ingrid Bodsch an.

Der Kölner Historiker Philipp Hoffmann leitet zukünftig das Bonner Stadtmuseum. Das teilte die Stadt Bonn am Mittwoch offiziell mit. Er wird damit ab 1. Juni Nachfolger von Ingrid Bodsch, die über 30 Jahre Direktorin des Stadtmuseums war.

Hoffmann hat Geschichtswissenschaft an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn studiert und erwarb 2019 ebenfalls in Bonn den Doktortitel im Fach Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. „Über die neue Herausforderung freue ich mich sehr. Mein Ziel ist es, das Museum für andere Perspektiven zu öffnen. Ich möchte mit innovativen und frischen Formaten Stadtgeschichte neu erzählen“, so Hoffmann.

Zuletzt arbeitete der promovierte Historiker als leitender Wissenschaftler im Kölnischen Stadtmuseum in der Abteilung für Kölnisches Brauchtum. Im vergangenen Jahr kuratierte er die große Sonderausstellung „50 Johr Bläck Fööss“. Außerdem konzipierte er die Ausstellung „Alaaf auf Abstand“, die digital und im Stadtraum zu sehen ist.