1. Bonn
  2. Stadt Bonn

B56 zeitweise gesperrt: Paketlaster fängt in Endenich Feuer

B56 zeitweise gesperrt : Paketlaster fängt in Endenich Feuer

Am Dienstagnachmittag hat die Ladung eines Lasters auf der B56 in Endenich Feuer gefangen. Die Polizei sperrte die Straße für die Dauer der Löscharbeiten in beide Richtungen.

Um 15.06 Uhr sind gleich mehrere Anrufe über einen brennenden Lastwagen bei der Bonner Feuerwehr eingegangen. Nach Angabe der Feuerwehr stand der Wagen auf dem rechten Fahrstreifen auf dem Hermann-Wandersleb-Ring in Fahrtrichtung Duisdorf.

Vor Ort fand die Feuerwehr einen qualmenden Wagen vor. Als die Einsatzkräfte die Ladefläche des Lasters öffneten, kam ihnen eine Stichflamme entgegen. Schnell entwickelte sich ein Vollbrand. Es kam in der Folge zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Ladung des Lasters wurde bei dem Brand vollständig zerstört.

Für die Dauer der Löscharbeiten sperrte die Polizei die B56 in beide Richtungen. Die Brandursache ist noch unklar.