1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Panama Open Air in Bonn: "Biergarten-Edition" im Parkrestaurant Rheinaue

Drei Termine : „Biergarten-Edition“ des Panama Open Air startet Ende Juni

Wegen der Corona-Pandemie ist das Panama Open Air in den September verlegt worden. Zumindest im kleineren Rahmen wollen die Veranstalter aber feiern: an drei Tagen Ende Juni und Anfang Juli im Biergarten.

Drei Tage, drei DJs, eine Location - so kann man die „Biergarten-Edition“ des Panama Open Air zusammenfassen. Eigentlich sollte das Festival Anfang Juli in Bonn stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie ist es in den September verlegt worden.

In einer „Biergarten-Edition“ im Parkrestaurant in der Rheinaue, Ludwig-Erhard-Allee 20 in Bonn, sollen Panama-Fans an drei Tagen Ende Juni und Anfang Juli Sonne und Techno-Vibes genießen können. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Platzangebot begrenzt ist und die Plätze darum schnell vergriffen sein könnten.

Den Start machen am Freitag, 26. Juni, von 16 bis 22 Uhr Andhim. Am Samstag, 27. Juni, ist Thomas Benedix vom Berliner Duo Pan-Pot zu Gast und legt zwischen 14 und 22 Uhr auf. Den Abschluss der Biergarten-Editions des Panama Open Air macht am Freitag, 3. Juli, Dominik Eulberg.