Tat in Bonn-Castell Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrecherinnen

Bonn · Die Polizei Bonn fahndet derzeit mit Fotos nach zwei Frauen, die Anfang November in eine Wohnung in Bonn-Castell eingebrochen sein sollen.

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Foto: dpa/Fabian Strauch

Die Bonner Polizei fahndet auf richterlichen Beschluss mit Fotos nach zwei mutmaßlichen Einbrecherinnen. Die bislang unbekannten Frauen sind laut Polizei verdächtig, am 8. November zwischen 12.10 Uhr und 12.55 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses an der Römerstraße eingebrochen zu sein.

 Die Polizei fahndet nach dieser Frau.

Die Polizei fahndet nach dieser Frau.

Foto: Polizei

Dabei wurden sie von einer Kamera aufgenommen. Die Unbekannten durchsuchten in der Wohnung mehrere Räume und entwendeten unter anderem Schmuck.

Die Polizei fahndet nach dieser Frau.

Die Polizei fahndet nach dieser Frau.

Foto: Polizei

Da die weiteren Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung der Personen geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Bilder der Tatverdächtigen veröffentlicht. Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 0228 150 oder per E-Mail an KK13.Bonn@polizei.nrw.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Die Vorteile überwiegen
Kommentar zu Windrädern in Bonn Die Vorteile überwiegen
Zum Thema
Aus dem Ressort
Herr K. will nach Hause
Unfreiwillig in Bonner Pflegeheim Herr K. will nach Hause
Das sind Zeiten
Die Bonner Woche im Rückblick Das sind Zeiten
Keine Denkverbote
Kommentar zum Beueler Zentrum Keine Denkverbote