1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Gefährliche Manöver am Bertha-von-Suttner-Platz: Polizei stoppt Raser auf Motorrad in der Bonner Innenstadt

Gefährliche Manöver am Bertha-von-Suttner-Platz : Polizei stoppt Raser auf Motorrad in der Bonner Innenstadt

Ein Motorradfahrer hat am Samstag für Aufsehen am Bertha-von-Suttner-Platz gesorgt. Nach gefährlichen Fahrmanövern mit hoher Geschwindigkeit wurde der Raser von der Polizei gestoppt.

Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstag gegen 14.45 Uhr in der Innenstadt ein schwarzes Motorrad beobachteten, das über den Bertha-von-Suttner-Platz in Richtung Beuel raste. Der Fahrer überholte laut Bericht mehrere Fahrzeuge über die Busspur und bog dann nach rechts auf den Belderberg ab.

Hierbei waren mehrere Verkehrsteilnehmer gezwungen stark abzubremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Polizisten stoppten das Kraftrad und stellten es sicher, da der Verdacht bestand, dass das Motorrad technisch verändert wurde. Laut Polizei war das Kennzeichen des Fahrzeugs nicht zu erkennen. Hinweise an die Ermittler unter 02 28/1 50.