Melbbad in Bonn Poppelsdorfer Freibad vorübergehend geschlossen

BONN · Das Melbbad konnte aufgrund eines Wasserrohrbuchs kurzfristig nicht besucht werden. Dies gab die Stadt am Donnerstagmorgen bekannt.

Update: Der Schaden im Freibad konnte schnell behoben werden, sodass das Bad am Donnerstag bereits ab zehn Uhr wieder geöffnet werden kann. Dies gab die Stadt bekannt.

Ursprungsmeldung: Ein Rohrbruch macht dem Badespaß in in Bonn-Poppelsdorf derzeit einen Strich durch die Rechnung. Wie in einer Pressemitteilung bekanntgegeben worden ist, können die Sanitäreinrichtungen des Bades aufgrund des Bruchs derzeit nicht benutzt werden. Sobald der Schaden behoben ist, wird das Melbbad wieder geöffnet. Wann dies sein wird, ist noch nicht bekannt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Das beste am neuen Bonner Busbahnhof
Bass schadet dem Rasen
Die Bonner Woche im RückblickBass schadet dem Rasen
Zum Thema
Aus dem Ressort