1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Raubüberfall Bonn im Motel One

Raubüberfall in Bonn : Mann überfällt mit Messer bewaffnet das Motel One am Hauptbahnhof

Ein noch flüchtiger Mann hat am Montagmorgen die Rezeption des Hotels Motel One in der Bonner Innenstadt überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein noch unbekannter Mann hat am Montagmorgen gegen 6.35 Uhr ein Hotel in der Straße Am Hauptbahnhof in Bonn überfallen. Wie die Polizei mitteilt, erzwang er unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld.

Wenige Augenblicke später verließ der Mann den Tatort in unbekannte Richtung. Die Beute verstaute er in einer Plastiktüte. Eine direkt eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne Erfolg.

Zeugen schätzen den Mann zwischen 1,85 und 1,95 Meter groß und zwischen 25 bis 30 Jahre alt. Seine Figur wird als sportlich beschrieben. Zur Zeit des Überfalls war der Mann mit einer schwarzen, dickeren Steppjacke bekleidet. Dazu trug er eine schwarze Hose, weiße Sneaker und einen schwarzen Rucksack.

Wem der Tatverdächtige zur Tatzeit aufgefallen ist oder wer Angaben zu seiner Identität machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per Mail an KK13.Bonn@polizei.nrw.de zu melden.

(ga)