1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Unfall in Endenich: Rollerfahrer erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

Unfall in Endenich : Rollerfahrer erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

Schwerste Verletzungen hat laut Polizei am Nachmittag ein 42 Jahre alter Rollerfahrer bei einem Unfall auf dem Hermann-Wandersleb-Ring erlitten.

Gegen 15.25 Uhr kollidierte er dort in Höhe der Hausnummer 8 mit dem Auto einer 62-jährigen Fahrerin und stürzte. Nach der Behandlung durch einen Notarzt musste er von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilte, versuchte die Frau auf dem Hermann-Wandersleb-Ring verbotenerweise zu wenden.

Dies bemerkte der 42 Jahre alte Fahrer eines Motorrollers offensichtlich zu spät. Laut Polizei fuhr er zunächst hinter dem Wagen der 62-Jährigen und versuchte, diesen während dessen Wendemanöver ebenfalls regelwidrig zu überholen. Hierbei sei der Rollerfahrer mit seinem Fahrzeug gegen die Fahrerseite des Pkw gestoßen.

Der entstandene Sachschaden werde derzeit auf rund 9000 Euro geschätzt. Aufgrund des Verdachtes, dass der Zweiradfahrer zum Unfallzeitpunkt unter der Einwirkung berauschender Mittel stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen, so die Polizei weiter.