1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Kundus-Prozess: Schmierereien am Landgericht - Staatsschutz ermittelt

Kundus-Prozess : Schmierereien am Landgericht - Staatsschutz ermittelt

Die Polizei hat noch keine konkreten Hinweise auf Personen, die in der Nacht zum Mittwoch das Landgericht mit Farbe und Schriftzügen beschmiert haben.

Die Ermittler des Staatsschutzes fragen: Wer hat zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 4.30 Uhr, auf Wilhelmstraße, Oxfordstraße oder in der Altstadt verdächtige Personen gesehen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Hinweise an Telefon 0228/150.

Offenbar waren mehrere Eimer mit roter Farbe vor dem Portal ausgekippt und die Front des Gebäudes damit bespritzt worden. Schnell war klar, dass es sich bei der Attacke um einen Protest gegen die Haltung der Bundesregierung handelte.

[kein Linktext vorhanden]Sie hatte im Kundus-Prozess beantragt, die Schadenersatzklage von zwei Afghanen gegen die Bundesrepublik wegen der Kundus-Bombardements abzulehnen, weil sie das Gericht für nicht zuständig hält.