1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Rechtsextremistischer Hintergrund?: Schmierereien an Bonner Grundschule aufgetaucht

Rechtsextremistischer Hintergrund? : Schmierereien an Bonner Grundschule aufgetaucht

An der Bonner Jahnschule in Auerberg sind am Montag Graffitis an die Hauswand gesprüht worden. Die Polizei geht von einem rechtsextremistischen Hintergrund aus und hat Ermittlungen eingeleitet.

An der Jahnschule in der Herseler Straße in Bonn-Auerberg sind am Montag Schmierereien an der Hauswand entdeckt worden. Wie das Presseamt der Stadt Bonn am Dienstag mitteilte, seien die Graffitis bereits am Dienstag überstrichen worden. Eine vollständige, professionelle Entfernung werde beauftragt.

Das Rechtsamt der Stadt habe Anzeige bei der Polizei erstattet. Es gibt Hinweise auf einen rechtsextremistischen Hintergrund. Zu sehen war unter anderem der Link einer Internetseite, die den Holocaust leugnet. Die Bonner Polizei bestätigte diesen Verdacht auf GA-Anfrage. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.