1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Sperrung Endenicher Ei in Bonn: Stau und Verkehrsbehinderungen am Mittwoch

Bauarbeiten an Anschlussstelle : Sperrung am Endenicher Ei sorgte im Feierabendverkehr für Stau

Bauarbeiten am Endenicher Ei haben am Mittwoch für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Autofahrer müssen dort auch zukünftig mit Stau rechnen - die Anschlussstelle bleibt noch die kompletten Sommerferien über zu.

Wegen der Sperrungen am Endenicher Ei müssen Autofahrer im Feierabendverkehr am Mittwoch mehr Zeit einplanen. Rund um die Anschlussstelle nahe der Viktoriabrücke staute es sich am Mittwochnachmittag auch in den umliegenden Straßen. Grund dafür sind Arbeiten des Landesbetriebs Straßen NRW, der über die kompletten sechs Ferienwochen die Strecke sperrt.

Währenddessen sollen Bauarbeiter die Erneuerung des Kreisverkehres vorbereiten. Dort wird dann eine provisorische Behelfsbrücke eingebaut, die als Ersatzstrecke während des Autobahnbrückenabrisses, der ab 2022 angedacht ist, dient.

Die B 56 ist einspurig passierbar, die Auf- und Abfahrten jedoch nicht. Die Arbeiten am Endenicher Ei haben am Montag begonnen, nachdem die Viktoriabrücke wieder freigegeben wurde.

Wie erleben Sie die aktuelle Lage im Straßenverkehr in Bonn? Welche Folgen haben die aktuellen Baustellen für Sie? Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen per Mail an bonn@ga-bonn.de.