1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Spotify-Jahresrückblick 2019: Capital Bra in Bonn besonders gefragt

Spotify-Jahresrückblick : Das hörten Bonner Spotify-Nutzer 2019 am liebsten

Beliebteste Songs, Künstler oder Podcasts: Spotify hat seinen musikalischen Jahresrückblick veröffentlicht. Das Lieblingsgenre der Deutschen ist Hip Hop. Stehen auch die Bonner auf Capital Bra und Co.?

Spotify hat zum Ende des Jahres seinen musikalischen Jahresrückblick veröffentlicht. Der Musik-Streamingdienst hat für alle Nutzer ihr individuelles Nutzungsverhalten ausgewertet und daraus einen persönlichen Jahresrückblick gebastelt. Musikalisch dominiert vor allem Deutschrap die deutschen Charts. Einer Auflistung des Konzerns zufolge lieben auch die Bonner-Nutzer das Genre und küren Capital Bra zum meistgehörten Künstler in der Region.

Seit dem 5. Dezember können Spotify-Nutzer im Web-Browser über ihre am häufigsten gestreamten Künstler, Songs, Musikgenres und Podcasts erfahren und diese über Instagram, Facebook, Twitter und Snapchat mit Freunden teilen. Als Bonus erstellt Spotify eine personalisierte Playlist, welche die 100 Lieblingssongs des jeweiligen Nutzers wiedergeben.

Capital Bra ist Nummer eins in Bonn

Capital Bra ist einer der Gewinner in diesem Jahr: Der Berliner Rapper ist der beliebteste Künstler unter den Bonner Spotify-Nutzern. Er ist mit drei Liedern unter den Top Ten der meist gestreamten Songs. Stilistisch bekannt ist Capital Bra für Straßenrap, der sich inhaltlich häufig mit Gewalt und Kriminalität auseinandersetzt. Am liebsten hörten die Bonner jedoch „Wolke 10“ von Mero. Die Singleauskopplung hatte auf Youtube nach 24 Stunden etwa 4,5 Millionen Aufrufe generiert. So schaffte es der Newcomer Mitte März mit seiner vierten Veröffentlichung zum vierten Mal hintereinander an die Spitze der deutschen Singlecharts.

Das sind die meistgehörten Künstler auf Spotify in Bonn:

1. Capital Bra
2. Mero
3. Billie Eilish
4. Ed Sheeran
5. Luciano
6. Ufo361
7. Kontra K
8. Ariana Grande
9. Bonez MC
10. Post Malone

Das sind die meistgehörten Songs auf Spotify in Bonn:

1. „Wolke 10“ von Mero
2. „Vermissen“ von Henning May und Juju
3. „bad guy“ von Billie Eilish
4. „Sweet but Psycho“ von Ava Max
5. „Cherry Lady“ von Capital Bra
6. „Prinzessa“ von Capital Bra
7. „Con Calma“ von Daddy Yankee
8. „Hobby Hobby“ von Mero
9. „Benzema“ von Capital Bra
10. „Señorita“ von Shawn Mendes

Diese Musik hörte Deutschland 2019

Hierzulande bleibt Hip-Hop auch in diesem Jahr das Lieblingsgenre der Spotify-Hörer. Im Gesamtranking der meist gestreamten Künstler findet sich auch deutschlandweit Capital Bra auf Platz eins, die Rapper Samra und Raf Camora belegen Platz zwei und drei. Bei den meistgestreamten Songs steht „Roller“ von Apache 207 auf dem ersten Treppchen.

Das sind die meist gehörten Künstler auf Spotify in Deutschland:

1. Capital Bra
2. Samra
3. Raf Camora
4. Kontra K
5. Bonez MC

Das vollständige Ranking zum Anhören gibt es in der Spotify-Playlist „Top Künstler 2019“.

Das sind die meist gestreamten Songs auf Spotify in Deutschland:

1. „Roller“ von Apache 207
2. „Vermissen“ von Henning May und Juju
3. „Dance Monkey“ von Tones and I
4. „Wieder lila“ von Capital Bra & Samra
5. „Tilidin“ von Capital Bra & Samra

Das vollständige Ranking zum Anhören gibt es in der Spotify-Playlist „Top Tracks 2019“.

Der Podcast-Markt boomt

Der Podcast-Markt ist auch bei Spotify im Streaming-Jahr 2019 starkt gewachsen. Auf Spotify gibt es weltweit mehr als 500.000 Podcasts, davon 12.000 deutschsprachige. Gemischtes Hack von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt ist hierzulande die Nummer eins unter den Podcasts.

Das sind die erfolgreichsten deutschen Podcasts auf Spotify:

1. „Gemischtes Hack“ von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt
2. „Fest & Flauschig“ von Jan Böhmermann und Olli Schulz
3. „Verbrechen“ von Zeit Online
4. „Mordlust“ von Paulina Krasa & Laura Wohlers (funk)
5. „Herrengedeck - Der Podcast“ von von Laura Larsson & Ariana Baborie

Weltweit führt Post Malone

Weltweit liegt musikalisch ebenfalls ein Rapper vorne: Post Malone. Erstmals in seiner Karriere führt er die Jahrscharts der weltweit meistgestreamte Künstler auf Spotify an, gefolgt von der Singer/Songwriterin Billie Eilish und der Pop-Sängerin Ariana Grande. Drake ist der meistgehörte Spotify-Künstler des ausgehenden Jahrzehnts.