1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Test im Hauptbahnhof Bonn: Warum gibt es Alarm und Durchsagen?

Unter Urban Soul : Warum es derzeit Alarmsignale im Bonner Hauptbahnhof gibt

Mit Alarmsignalen und Durchsagen müssen derzeit Besucher des Bonner Hauptbahnhofs rechnen. Das liegt an einer Routinemaßnahme. Hinter den verteilten Lautsprechertürmen steckt aber ein anderer Grund.

Mit Alarmsignalen und -durchsagen müssen aktuell die Besucher des Bonner Hauptbahnhofs rechnen. In den Gängen unterhalb des Bauprojekts Urban Soul und in der Umgebung testet der Bauherr die Lautsprecher, die unter anderem bei Notfällen genutzt werden. „Es handelt sich dabei um eine Routinemaßnahme von Sachverständigen“, erklärt eine Pressesprecherin. Sie sei notwendig, weil in den kommenden Tagen das Gebäude mit seinen Läden eröffnen werde.

Die Gutachter pegelten anhand der Tests auch die Lautstärke der Anlage ein und richteten einzelne Lautsprecher so aus, dass die Töne überall verständlich seien. Mit den kleinen Lautsprechertürmen, die überall verteilt stehen, habe die aktuelle Aktion aber nichts zu tun. Sie gehören zur Überwachungsanlage der Baustelle, die vor Einbrechern und Vandalismus schützen soll.