1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Vorfall in Bonn-Dottendorf: Unbekannte attackieren und berauben 67-Jährigen

Vorfall in Bonn-Dottendorf : Unbekannte attackieren und berauben 67-Jährigen

Vor einer Autogarage in Bonn-Dottendorf wurde am Freitagabend ein 67-Jähriger attackiert und beraubt. Die unbekannten Personen flüchteten mit der Beute. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein 67-Jähriger wurde am Freitagabend in Bonn-Dottendorf attackiert und beraubt. Nach Angaben der Polizei hatte der Geschädigte seinen Wagen gegen 20.15 Uhr in einer Garage an der Droste-Hülshoff-Straße abgestellt.

Er befand sich noch im Garagenbereich, als zwei unbekannte Personen ihn plötzlich von hinten attackierten und schlugen. Dabei wurde der 67-Jährige leicht verletzt.

Nachdem die Täter zunächst die Schlüssel seines Wagens gefordert hatten, entwendeten sie schließlich seine hochwertige Armbanduhr und flüchteten zu Fuß mit ihrer Beute von dem Garagenhof in Richtung Winzerstraße.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Die unbekannten Personen werden wie folgt beschrieben:

  • beide dunkel gekleidet
  • trugen zur Tatzeit dunkle Wollmützen
  • sprachen Deutsch mit Akzent

Die weitergehenden Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat 32 übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 mit der Kriminalwache in Verbindung zu setzen.