Rechnungsprüfer bemängeln Abrechnung Ringen um Millionen-Forderung beim Urban-Soul-Projekt in Bonn

Bonn · Die Rechnungsprüfer der Stadt Bonn bemängeln die Abrechnung der Residualkosten für das Urban-Soul-Projekt am Hauptbahnhof. Der Investor „Die Developer“ hat der Stadt Bonn Kosten von 12,5 Millionen Euro in Rechnung gestellt.

 Am Hauptbahnhof entstehen ein Hotel, Geschäfte, Büros und ein Parkhaus in mehreren Gebäuden.

Am Hauptbahnhof entstehen ein Hotel, Geschäfte, Büros und ein Parkhaus in mehreren Gebäuden.

Foto: Benjamin Westhoff
Die Großbaustelle "Urban Soul"
10 Bilder

Die Großbaustelle "Urban Soul"

10 Bilder
Meistgelesen
Neueste Artikel
Manko in den Stadtbezirken
Kommentar zu Radabstellplätzen in BonnManko in den Stadtbezirken
Zum Thema
Aus dem Ressort