1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Polizei sucht nach Zeugen: Vier Container brannten innerhalb kürzester Zeit in Bonn

Polizei sucht nach Zeugen : Vier Container brannten innerhalb kürzester Zeit in Bonn

In der Nacht zu Dienstag wurden der Polizei in Bonn gleich mehrere Containerbrände gemeldet. Ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Fällen wird von den Beamten untersucht. Sie suchen nun nach möglichen Zeugen.

Im Zeitraum von 23.15 Uhr am Montagabend und 1 Uhr am Dienstagmorgen wurden in Bonn mehrere Container, die mit Altpapier, Altkleidern oder Bauschutt befüllt waren, in Brand gesteckt. Auf dem Haager Weg meldeten Zeugen gegen 23.15 Uhr einen brennenden Papiercontainer. Um Mitternacht nahmen Passanten eine Rauchentwicklung aus einem Bauschuttcontainer auf dem Bischofsplatz im Stadtzentrum wahr und alarmierten die Feuerwehr. 

In Poppelsdorf wurden um kurz vor eins gleich zwei brennende Container innerhalb von fünf Minuten gemeldet. Die Rettugskräfte mussten in der Straße „Im Wingert“ und in der Clemens-August-Straße die Brände löschen.

Insgesamt entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen und prüft einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Fällen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.