1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Poppelsdorfer Allee in Bonn: Wasserrohrbruch behindert Busverkehr

Poppelsdorfer Allee in Bonn : Wasserrohrbruch behindert Busverkehr

Ein Wasserrohrbruch auf der Poppelsdorfer Allee sorgt am Montag für Behinderungen im Busverkehr. Bereiche rund um das ehemalige Hotel Bristol mussten gesperrt werden.

Wegen eines Wasserrohrbruchs auf der Ecke zum ehemaligen Hotel Bristol kommt es am Montag zu Verkehrsbehinderungen für den Bus-, Auto- und den Radverkehr. Die Poppelsdorfer Allee musste am Montagmorgen zwischen Bonner Talweg und Prinz-Albert-Straße gesperrt werden, wie BonnNetz mitteilte. Busse der Linie 600 in Richtung Tannenbusch werden über die Baumschulallee, Meckenheimer Allee und Quantiusstraße zum Busbahnhof umgeleitet.

Die Trinkwasserversorgung sei nicht beeinträchtigt, so BonnNetz weiter. Die Arbeiten sollen am Dienstag abgeschlossen werden.

(ga)