1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Wartungsarbeiten am 22. April: WDR schaltet UKW Sender in Bonn kurzzeitig ab

Wartungsarbeiten am 22. April : WDR schaltet UKW Sender in Bonn kurzzeitig ab

Der Westdeutsche Rundfunk führt am Mittwoch, 22. April, Wartungsarbeiten am UKW Sender durch. Dadurch kann es zu Einschränkungen beim Empfang des Radioprogramms in Bonn und der Region kommen.

Am Mittwoch, 22. April, kommt es wegen Wartungsarbeiten des Westdeutschen Rundfunks am Sendestandort Bonn zu Einschränkungen beim Empfang des Radioprogramms. Aus Personenschutzgründen werden zwischen 9.05 Uhr und 18.05 Uhr zwei kurze Senderabschaltungen von etwa zehn Minuten durchgeführt, teilte der WDR mit.

Betroffen sind davon der UKW Sender des WDR sowie DLF Kultur 98,9 MHz. Die Abschaltungen wirken sich auf die Regionen Bonn, Köln und Bergheim aus.