1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Weihnachtsmarkt 2022 in Bonn: Wichtige Infos im Überblick

Start am 18. November : Was Sie zum Weihnachtsmarkt 2022 in Bonn wissen müssen

Der Weihnachtsmarkt 2022 in der Innenstadt von Bonn hat am 18. November seine Pforten geöffnet. Der Markt läuft bis zum 23. Dezember. Alle Infos im Überblick.

Der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt in Bonn hat auch in diesem Jahr bereits Mitte November begonnen, und zwar am Freitag, 18. November. Bis Freitag, 23. Dezember, werden in den Buden Getränke, Speisen und andere typische Artikel angeboten.

Wann ist der Weihnachtsmarkt Bonn 2022 geöffnet?

Der Weihnachtsmarkt soll nach Angaben der Stadt Bonn täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet haben. Imbiss- und Getränkestände dürfen sonntags bis donnerstags bis 21.30 Uhr und freitags und samstags sogar bis 22.30 Uhr öffnen. Der Markt hat täglich geöffnet, nur an Totensonntag, 20. November, bleiben die Stände geschlossen.

Was wird auf dem Weihnachtsmarkt in Bonn angeboten?

Die mehr als 160 Buden verteilen sich über die Innenstadt. Für gewöhnlich stehen sie auf dem Münsterplatz, dem Bottlerplatz, dem Friedensplatz und zwischen den Plätzen in der Windeckstraße und der Vivatsgasse. Auch die Poststraße gehört zur Veranstaltungsfläche des Weihnachtsmarktes. Am Beethovendenkmal soll ein großer mobiler Weihnachtsbaum aufgestellt werden. Eine Neuheit in diesem Jahr ist das größte transportable Etagenkarussell, das auf dem Mühlheimer Platz am Haus der Bildung stehen soll.

Welche Corona-Regeln gelten auf dem Weihnachtsmarkt in Bonn?

Derzeit sind keine speziellen Corona-Regeln für den Weihnachtsmarkt in der Bonner Innenstadt angesetzt.

(ga)