1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Fernverkehr in NRW: Züge in Bonn entfallen wegen Bauarbeiten in Bönen

Fernverkehr in NRW : Züge in Bonn entfallen wegen Bauarbeiten in Bönen

Umfangreiche Baumaßnahmen am Bahnhof in Bönen in Nordrhein-Westfalen beeinträchtigen vom 9. bis 23. April den Fernverkehr. Auch in Bonn fallen Verbindungen aus.

Laut Mitteilung der Deutschen Bahn vom Montag werden dort drei Weichen erneuert und rund 5,4 Kilometer neue Gleise verlegt. Die rund 5,7 Millionen Euro teuren Modernisierungsarbeiten erforderten eine Vollsperrung der Strecke zwischen Unna/Holzwickede und Hamm (Westfalen) in diesem Zeitraum. Die Züge der Linie Bonn – Köln – Wuppertal – Hagen – Hannover – Berlin im Fernverkehr werden zwischen Hagen und Hamm umgeleitet, die Fahrtzeit verlängert sich um bis zu 15 Minuten. Einzelne Züge beginnen beziehungsweise enden bereits in Köln, so dass der Halt in Bonn entfällt. Hier bestehen zwischen Bonn und Köln Anschlussverbindungen.

Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen der Deutschen Bahn enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben. Außerdem sind sie unter www.bauinfos.deutschebahn.com/nrw abrufbar.

(dpa)