1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Einsätze in Bonn: Zwei Wohnungsbrände halten Feuerwehr in Atem

Einsätze in Bonn : Zwei Wohnungsbrände halten Feuerwehr in Atem

Gleich mit zwei Bränden war die Bonner Feuerwehr am Mittwochabend beschäftigt. Nach einem Brand in Auerberg mussten einige Feuerwehrleute sofort weiter zum nächsten Einsatz nach Oberkassel.

Am Mittwochabend ist die Feuerwehr Bonn innerhalb kürzester Zeit zu zwei Einsätzen gerufen worden. In Auerberg brannte eine Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die Einsatzkräfte retteten eine Person aus der Wohnung und übergaben sie die dem Rettungsdienst, der die Person in ein Krankenhaus brachte. Es kam auch die Löscheinheit Rheindorf zum Einsatz. Nachdem die Wohnung belüftet wurde und der Rauch abgezogen war, musste ein Teil der Wehrleute dann direkt weiter zum nächsten Einsatz.

In Oberkassel brannte ebenfalls eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Auch hier konnte der Brand schnell gelöscht und die Wohnung entraucht werden. Ein Bewohner wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, da eine Rauchgasvergiftung vermutet wurde. Bei diesem Einsatz kam auch die Löscheinheit Oberkassel zum Einsatz.