Es stand im General-Anzeiger

Es stand im General-Anzeiger

Nationales Empfinden

Das nationale Gemeinschaftsgefühl, das schließlich in jedem Deutschen schlummert, dieses nationale Empfinden, das sich gerade bei unserem westlichen Nachbarvolk immer als außerordentlich stark erwiesen hat, ist für uns vielleicht eine Hoffnung, daß der deutsche Parlamentarismus aus seiner Zwiespältigkeit sich befreit und zu jenem gewaltigen politischen Faktor wird, der beispielsweise in der Geschichte Englands und seines Aufstieges eine geradezu meisterhafte Aufgabe erfüllt hat.

Aus dem General-Anzeiger 31. Dezember 1926.