Zusammenstoß in Ahrweiler Fahrerin schwer verletzt

AHRWEILER · Schwer verletzt wurde am Sonntag gegen 11.35 Uhr eine 24-jährige Autofahrerin. Ein gleichaltriger Mann war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Wagen auf der Kreisstraße 44 aus Richtung Ehlingen kommend in Richtung Löhndorf unterwegs.

 Auf dem Dach blieb der Wagen einer jungen Frau liegen. (Repro: GA)

Auf dem Dach blieb der Wagen einer jungen Frau liegen. (Repro: GA)

Ausgangs einer Rechtskurve geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Wagen der jungen Frau, die in Richtung Heimersheim unterwegs war. Durch den Zusammenprall überschlug sich ihr Wagen.

Die Fahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. frv