1. Freizeit
  2. Gastro-Szene

Biergarten in Bonn: Welcher Biergarten am Rhein lohnt sich?

GA gelistet : Diese Biergärten in Bonn und der Region laden zum Verweilen ein

Ein kühles Getränk, dazu eine Kleinigkeit zu essen: Bei schönem Wetter laden Biergärten in Bonn und der Region zum Verweilen und Genießen ein. Wir geben einen Überblick, wo Sie in Bonn und Umgebung schöne Biergärten finden.

Aktuell ist der Besuch einer Außengastronomie in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis wieder ohne negativen Corona-Test erlaubt. Die Regelung gilt ab einer stabilen Inzidenz unter 50. Bei einer stabilen Inzidenz unter 35 darf auch die Innengastronomie ohne Corona-Test besucht werden. Hier finden Sie einen Überblick über alle aktuellen Corona-Regeln.

Zum Blauen Affen

Am Rande der Beueler Rheinaue liegt der Rheinpavillon "Zum Blauen Affen". Die Biertischgarnitur ist fächerförmig um den Pavillon angeordnet, der im Zuge der Bundesgartenschau 1979 entstanden ist. Neben Kölsch und Pils zeichnet sich der Biergarten durch sein "bayerisches Flair" aus. Weiß-blaue Maibäume im Münchener Stil und weiß-blaue Fahnen zieren das Gelände. Sitzplätze für 350 Personen bietet der Blaue Affe, neben den Getränken werden auch Bratwurst, Salate oder bayerische Spezialitäten angeboten.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Bei schönem Wetter Montag bis Freitag ab 15 Uhr, Samstag ab 13 Uhr, Sonntag ab 11/12 Uhr geöffnet
  • Elsa-Brandström-Straße 74, 53227 Beuel
  • Tel. 0228 465307
  • haus-am-rhein.de/biergarten

Biergarten Parkrestaurant Rheinaue

800 Personen finden in dem großen Biergarten Parkrestaurant in erhöhter Lage im Rheinauenpark einen Platz.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Montag bis Sonntag jeweils ab 11 Uhr
  • Ludwig-Erhard-Allee 20, 53175 Bad Godesberg
  • Tel. 0228 374030
  • rheinaue.de

Alter Zoll

Der Biergarten am Alten Zoll liegt im Stadtgarten, direkt zwischen Uni-Hauptgebäude und Rhein. 15 Meter hoch ragt die leicht geneigte Mauer der Eckbastion am Rhein empor, die schon im 18. Jahrhundert eine Schlossterrasse war. Daneben liegt der heutige Biergarten. Neben verschiedenen klassischen Getränken wie Bier, Kaffee oder Cocktails bietet der Alte Zoll auch ein wechselndes Getränke-Sortiment. Zudem gibt es verschiedene Speisen und auch einige Angebote für Vegetarier und Veganer.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Montag bis Sonntag von 11 bis 0 Uhr
  • Brassertufer 1, 53111 Bonn
  • Tel. 0228 241243
  • alter-zoll.de

Bundeshäuschen

Direkt am Oberkasseler Rheinufer gelegen bietet das Bundeshäuschen rund 250 Sitzplätze. Die Terrasse ist immer geöffnet und umgeben von durchsichtigen Windschutzscheiben. Der neben dem Haus liegende Biergarten mit seinen 80 Plätzen ist nur bei schönem Wetter geöffnet.

Wo heute das Bundeshäuschen steht, stand einst ein Wartehäuschen für die Passagiere der Fähre von Plittersdorf. Bereits seit 1906 hatte der Fährmann dort die Konzession zu einer kleinen Restauration mit Ausschank.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Dienstag bis Sonntag von 11.30 bis 20 Uhr
  • Oberkasseler Ufer 4, 53227 Bonn
  • Tel. 0228 441103
  • bundeshaeuschen.de

Dreesens Biergarten

Vom Bundeshäuschen aus auf der anderen Seite des Rheins liegt "Dreesens Biergarten". Das "Weiße Haus am Rhein", wie es genannt wird, grenzt an das Landhotel an. Bereits seit mehr als acht Jahren gibt es den Biergarten. Neben Bier vom Fass oder verschiedenen Weinen werden auch Pasta und mediterran angehauchte Speisen angeboten.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Bei gutem Wetter Montag bis Freitag von 15 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag von 12 bis 22 Uhr
  • Rheinstraße 45-49, 53179 Bonn
  • Tel. 0228 82020
  • rheinhoteldreesen.de

Schaumburger Hof

Seit über 250 Jahren empfängt der Schaumburger Hof in Bad Godesberg seine Gäste. Zu denen zählten seit der Grundsteinlegung am 31. März 1755 Friedrich Nietzsche oder auch Alexander von Humboldt. Zunächst hieß das Gasthaus "Unter den Linden", bevor es 1900 in Würdigung an Prinz Adolf zu Schaumburg-Lippe, der dort häufig zu Gast war, umbenannt wurde. Im Schaumburger Hof erwarten die Besucher neben Biergartenklassikern auch saisonale Köstlichkeiten.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Dienstag bis Donnerstag 12 bis 22 Uhr, Freitag bis Sonntag 12 bis 23 Uhr
  • Am Schaumburger Hof 10, 53175 Bonn
  • Tel.: 0228/9563529
  • schaumburger-hof.de

Rheinlust

Zu Füßen der Kennedybrücke liegt auf der Beueler Rheinseite die Rheinlust. Das Ausflugslokal wenige Meter vom Rhein entfernt an der Promenade bietet ein wechselndes Mittagsbuffet und eine saisonale Karte. Sonntags bietet die Rheinlust ein Frühstücksbuffet. Bereits seit über 20 Jahren gibt es den Biergarten.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Montag bis Sonntag von 10 bis 1 Uhr
  • Rheinaustraße 134, 53225 Bonn
  • Tel. 0228 467091

Biergarten Schänzchen

Das Schänzchen am Rosenthal war ursprünglich ein Teil des Römerlagers Castra Bonnensia, dem Legionslager an der Stelle Bonns. Im 19. Jahrhundert siedelte sich dort ein Ausflugslokal an. Bis heute bietet das Gartenlokal mit den Kastanien von März bis Oktober neben verschiedenen Getränken auch bayerische Spezialitäten wie Weißwurst, Schweinshaxen und Weißbier an.

Öffnungszeiten und Kontakt

Waldrestaurant Waldesruh

Die Waldesruh ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel im Kottenforst. Dann nämlich lockt der Biergarten mit seinen 400 Plätzen und der Grillstation. Für Kinder gibt es einen Spielplatz. E-Bikes können kostenlos "getankt" werden, dafür müssen eigene Kabel mitgebracht werden.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Montag bis Samstag ab 12 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr geöffnet
  • Dorfstraße 62, 53343 Wachtberg
  • 0228 325488
  • waldesruh.stripestyle.de

Zur Siegfähre

350 Plätze an der frischen Luft und 100 weitere im Inneren bietet der Biergarten "Zur Siegfähre". Zu Salaten und Schinken- oder Käseplatte kommen vorwiegend deftige warme Speisen wie Rumpsteak oder Schweineschnitzel. Für Vegetarier oder Veganer gibt es Angebote wie Folienkartoffeln oder Halloumi. Kennzeichen des Biergartens ist die namensgebene Siegfähre. Die nach eigenen Angaben älteste und einzige Einmannfähre Deutschlands, die "Sankt Adelheid", bringt Fußgänger, Radfahrer und Ausflügler von Troisdorf-Bergheim nach Bonn-Geislar innerhalb weniger Minuten über die Sieg.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Dienstag bis Samstag von 9.30 bis 22.30 Uhr, Sonntag von 9 bis 22 Uhr
  • Zur Siegfähre 7, 53844 Troisdorf
  • Tel.: 0228 475547
  • siegfaehre.de

Bahnhof Kottenforst

Im Sommer zieht es die Leute aus der gesamten Umgebung traditionell in den großen Biergarten im Grünen. Bei gutem Wetter ist er ein beliebtes Ziel für Radler, Spaziergänger und Reiter.

Öffnungszeiten und Kontakt

Waldschänke "Im Zuschlag"

Verkehrsgünstig direkt ab der B56 gelegen, bietet die Waldschänke "Im Zuschlag" gutbürgerliche und mediterrane Küche. Der Name erinnert an die historische Bezeichnung der Waldparzelle. Für Kinder gibt es Spielgeräte und eine Wiese zum Spielen.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Mittwoch bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag ab 12 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr
  • Schmale Allee 1, 53347 Alfter
  • 0228 8540600
  • waldschaenke-im-zuschlag.de

Milchhäuschen

Ein wenig versteckt und umgeben von Wald, mitten im Naturschutzgebiet Siebengebirge liegt das Restaurant "Milchhäuschen" mit seinem Biergarten: ein beliebtes Ausflugziel bei allen, die gerne zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind, denn nur sie können dorthin gelangen.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, samstags, sonntags und feiertags 10 bis ca 17.45 Uhr
  • Elsiger Feld 1, 53639 Königswinter
  • 02223 90900
  • milchhaeuschen.de

Rheingold - Bad Honnef

Im Sommer empfiehlt sich ein Platz auf der Terrasse oder im rustikalen Biergarten vor dem Haus. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf den Yachthafen von Bad Honnef und die vorbeiziehenden Schiffe.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Täglich von 12 bis 14.30 Uhr und von 17.30 Uhr bis 22 Uhr. Dienstag ist Ruhetag.
  • Rheinpromenade 6, 53604 Bad Honnef
  • 02224 969840
  • rheingold-badhonnef.de

Rheinterrassen Widdig

Direkt am Rheinufer gelegen hat man vom Gastraum ebenso wie von der Terrasse oder dem Wintergarten aus einen schönen Blick auf den Rhein vom Herseler Werth bis zum Siebengebirge. Das Restaurant lädt mit einer moderne Küche zum Verweilen ein.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Montag bis Freitag von 14 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 11.30 bis 22 Uhr
  • Römerstraße 99, 53332 Bornheim-Widdig
  • 02236 922020

Waldhotel Rheinbach

Inmitten eines 17.000 Quadratmeter großen Parks gelegen, bietet das Waldhotel Rheinbach auch einen Biergarten, der von Mai bis September geöffnet ist und bodenständige bayerische Küche anbietet.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Donnerstag und Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 14 Uhr, Sonn- und Feiertage ab 11 Uhr
  • Ölmühlenweg 99, 53359 Rheinbach
  • 02226 169220
  • waldhotel-rheinbach.de

Restaurant Assenmacher an der Doppelkirche

Direkt neben der bekannten Doppelkirche in Schwarzrheindorf befindet sich eine weitere kleine Sehenswürdigkeit: das Restaurant Assenmacher mit seinem Biergarten am Park der Kirche. Die Karte reicht von vegetarischen Gerichten über saisonale und regionale Kost bis hin zu einer Auswahl an Craft-Bieren.

Öffnungszeiten und Kontakt

  • Mittwoch bis Sonntag von 17 bis 22 Uhr (bei trockenem Wetter)
  • Stiftsstraße 2, 53225 Bonn-Schwarzrheindorf
  • 0228 4298089
  • restaurant-assenmacher.de

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung an Biergärten in Bonn und der Region, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich und die Biergärten subjektiv ausgewählt.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(ga)