Bunt verzierte Zimtschnecken Cinnamood eröffnet Filiale in der Bonner Innenstadt

Bonn · Die Kölner Kette „Cinnamood“ verkauft seine bunt verzierten Zimtschnecken bereits an sieben Standorten in Deutschland, sieben weitere sind derzeit in Planung. Bald gibt es auch eine Filiale in Bonn.

Am 13. Mai eröffnet „Cinnamood“ eine Fililale in der Bonner Sternstraße.

Am 13. Mai eröffnet „Cinnamood“ eine Fililale in der Bonner Sternstraße.

Foto: Cinnamood

Gute Nachrichten für Zimtschnecken-Liebhaber: Die beliebte Kette „Cinnamood“, die in der Kölner Innenstadt regelmäßig für lange Schlangen sorgt, eröffnet ihre neueste Filiale in der Sternstraße in Bonn. Die Eröffnung wird am Samstag, 13. Mai, ab 11.30 Uhr bei Live-Musik und „Special free Drinks“ gefeiert. Ob klassisch mit Zimt- und Frischkäse-Topping, mit Obst oder in ausgefallenen, üppig verzierten Variationen: Bei dem Kölner Start-up ist die Zimtschnecke der Star.

Die Gründer Luca Breuer und Anna Schlecht haben sich nach eigenen Angaben das Ziel gesetzt, die Zimtschnecke zu revolutionieren und auf ein neues Level zu heben. Auf Instagram teilte Cinnamood mit, dass der Bonner Ableger eine reine Verkaufs-Filiale sein wird und keine Sitzgelegenheiten bieten wird.

Angeboten wird das schwedische Hefegebäck in drei Kategorien: Als klassische „Cinnamon Roll“ mit Frischkäse-Topping, als „Fruity Roll“ mit Fruchtfüllung, Kompott oder frischen Früchten und als „Next Level Roll“. Diese aufwendig dekorierten Varianten umfassen Geschmackssorten wie Red Velvet, Cookie Dough, Pistazie oder Oreo. Auch Veganer werden in allen Kategorien fündig. Das eigens kreierte Geheimrezept für den fluffigen Teig haben die Gründer während der Corona-Zeit ausgetüftelt. Je nach Variante kosten die Schnecken zwischen 3.90 Euro und 4.90 Euro. Eine Box mit vier freiwählbaren Sorten ist für 18 Euro erhältlich. Als Ergänzung zum Gebäck wird eine Auswahl an Kaffeespezialitäten aus eigener Röstung und Kaltgetränken angeboten.

Info: Cinnamood Bonn, Sternstraße 27, 53111 Bonn, www.cinnamood.de, Eröffnung am Samstag, 13. Mai, 11.30 Uhr.