1. Freizeit
  2. Gastro-Szene

61 verschiedene Cupcakes: Cupcakes & Kaffee im Wonnetörtchen in Bonn

61 verschiedene Cupcakes : Cupcakes & Kaffee im Wonnetörtchen in Bonn

Ihr Traum ist wahr geworden: Agnes Pohl hat mit dem Wonnetörtchen ein Café eröffnet - hell, gemütlich, kinderfreundlich und mit ganz besonderem Charme.

"Ein eigenes Café, das war mein Traum, immer schon." Agnes Pohl kommt aus der PR-Branche, und während eines halbjährigen Aufenthalts in New York nahm ihr Traum Formen an: Im Big Apple bekam sie die Inspiration für ein Cupcake Café. Zurück in Deutschland absolvierte sie in Düsseldorf eine Prüfung bei der Handwerkskammer und darf sich nun offiziell "Konditorin für Cupcakes" nennen.

Fehlte nur noch das Café. In einem früheren Immobilienbüro in der Bonner Rheingasse eröffnete Pohl mit ihrem Lebenspartner Zeljko Kostadinovic das Wonnetörtchen.

Heller Dielenboden, weiße Stuckdecke, graue Polstersesselchen, ein rotes Plüschsofa und Holztische im nostalgischen Küchenlook machen den besonderen Charme aus.

Für die Kinder gibt es einen Kreativbereich mit wandfüllender Maltafel, Sitzecke und Spielzeug. Außerdem verfügt das familienfreundliche Café über einen separaten Wickelraum.

Das Wonnetörtchen bietet 16 Gästen Platz. Ihre Philosophie beschreibt Agnes Pohl so: "Bake the world a better place - wichtig ist, dass die Gäste sich wohlfühlen." Sage und schreibe 61 verschiedene Cupcakes (zwischen 3,30 und 3,90 Euro) bietet das Wonnetörtchen an, darunter Klassiker wie Schokolade und Zitrone, aber auch "Exoten" wie Sanddorn, Kürbiskern oder Erdbeer-Basilikum.

Allerdings stehen wechselweise immer nur sieben Cupcakes pro Woche zur Wahl. "Unsere Törtchen sind nicht so süß, sondern bekömmlich", sagt Pohl. "Und wir arbeiten ausschließlich mit natürlichen Farbstoffen."

Die Kaffeeröstungen stammen vom Bonner Kaffeekontor und werden in einer italienischen Siebträgermaschine zubereitet. Der Espresso kostet 1,80 Euro, der Cappuccino 2,50 Euro, die Tasse Kaffee zwei Euro.

Ferner stehen sechs Bio-Teesorten (je 2,50 Euro), diverse Trinkschokoladen (je 2,50 Euro) sowie kalt gepresste Säfte zur Wahl.

Gastgeberin Agnes Pohl plant zudem kleine Konzerte, Lesungen, Poetry Slam und eine Schreibwerkstatt im Wonnetörtchen.

Wonnetörtchen