GA gelistet Hier gibt es in Bonn leckere Döner

Bonn · Wer in Bonn nach einem Döner sucht, der wird schnell fündig. Zahlreiche Imbisse verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet. Der GA gibt einen Überblick zu beliebten Dönerbuden in Bonn.

Dönerspieße drehen sich in einem Imbiss. (Symbolbild)

Dönerspieße drehen sich in einem Imbiss. (Symbolbild)

Foto: picture alliance/dpa/Sven Hoppe

Knuspriges Fladenbrot, würziges Fleisch vom Spieß, knackiger Salat, sowie Gurken, Tomaten, Zwiebeln und zum Abrunden einen großen Klecks Tsatsiki oben drauf - der Döner gehört zu den beliebtesten Speisen der türkischen Küche. Im Folgenden geben wir einen Überblick zu beliebten Dönerbuden in Bonn.

Sefa Beef Döner

Jeden Morgen wird im Sefa Beef Döner der Grillspieß mit Entrecôte-Fleisch vom Rind Zentimeter für Zentimeter beschichtet. Ein letzter Schliff mit dem Dönermesser und fertig ist der Drehspieß. Der Besitzer selbst wirbt seit der Eröffnung im Jahr 2020 mit Stolz und Überzeugung, dass er sich dazu entschlossen hat, einen Steak-Döner anzubieten, der zu „100 Prozent auf Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker verzichtet“.

 Sefa Beef Döner am Kaiserplatz in Bonn.

Sefa Beef Döner am Kaiserplatz in Bonn.

Foto: Emre Koc
  • Adresse: Kaiserplatz 10, 53113 Bonn
  • Öffnungszeiten: Samstag bis Donnerstag von 11 bis 22 Uhr, Freitag geschlossen

Serhat

Nicht wenige Bonnerinnen und Bonner setzen seit der Eröffnung im Jahr 2006 auf Serhat. Das Restaurant am Bertha-von-Suttner-Platz zeichnet sich nicht nur durch den Old-School-Döner der 2000er oder Holzkohle- sowie Steinofen-Gerichte aus. Stammgäste schwören zudem auf den hausgemachten, kräftig schäumenden Ayran (Joghurt-Drink) im Kupferbecher, der mittlerweile ebenso als Markenzeichen des Restaurants gilt.

  • Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 11, 53111 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10 bis 2 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 4 Uhr, Sonntag und Feiertage von 11 bis 1 Uhr
 Das Serhat am Bertha-von-Suttner-Platz in Bonn.

Das Serhat am Bertha-von-Suttner-Platz in Bonn.

Foto: Emre Koc

Das Haus des Döners

2019 ist die erste Filiale von „Haus des Döners“ in Hürth bei Köln eröffnet worden. Seitdem hat die Franchise-Kette den Dönermarkt in Deutschland im Sturm erobert. Laut Angaben des Unternehmens gibt es mittlerweile 55 Imbisse in Deutschland und einen in den Niederlanden. Beim Namen und dem Markendesign bedient sich das Unternehmen bei der Netflix-Serie „Haus des Geldes“. Deshalb stand es bis vor Kurzem im Streit mit dem Streaminganbieter.

Auch in Bonn und der Region gibt es drei Lokale. Erst im Februar 2023 sorgte die Filiale in Bad Godesberg am Eröffnungstag mit einer 1-Cent-Aktion für den Ausnahmezustand im Stadtgebiet rund um das Lokal auf der Koblenzer Straße.

  • Adressen: Bonn: Friedensplatz 6, 53111 Bonn; Bad Godesberg: Koblenzer Str. 65, 53173 Bonn-Bad Godesberg; Troisdorf: Kirchstraße 6, 53840 Troisdorf
  • Öffnungszeiten: Bonn: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 0 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 2 Uhr; Bad Godesberg: Täglich von 11 bis 2 Uhr, Sonntag von 12 bis 2 Uhr; Troisdorf: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 23 Uhr

Nazar

Seit 1998 gibt es den Imbiss Nazar in Bonn. Der Familienbetrieb mit anatolischem Flair hat seit jeher am Rande der Altstadt einen gewissen Kultstatus erreicht. Täglich frisches, selbst gebackenes Brot ist oberstes Gebot, denn der Imbiss ist zugleich auch Bäckerei. Neben Brot und Imbissspeisen bietet Nazar auch frische Nachspeisen wie Baklava oder Tulumba an. Mittlerweile ist der Betrieb auch in Bad Godesberg vertreten.

  • Adressen: Bonn: Kölnstraße 100, 53111 Bonn; Bad Godesberg: Koblenzer Straße 7, 53173 Bonn-Bad Godesberg
  • Öffnungszeiten: Bonn: Täglich von 8 bis 0 Uhr, Dienstag und Sonntag von 11 bis 23 Uhr; Bad Godesberg: Täglich von 9 bis 23 Uhr
 Der kultige Imbiss am Rande der Bonner Altstadt: Nazar.

Der kultige Imbiss am Rande der Bonner Altstadt: Nazar.

Foto: Emre Koc

Hauraman Restaurant

Das Haruaman Restaurant befindet sich in Bad Godesberg, gegenüber des Kinopolis und besticht nicht nur mit seinem Döner. Auch das traditionelle, irakische Essen begeistert Besucher. Ein besonderes Highlight ist für viele das selbst gemachte Brot.

  • Adresse: Moltkestraße 38, 53173 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11 bis 23 Uhr, Sonntag von 12 bis 23 Uhr

Divan

Mit zu den Klassikern gehört der Döner im Restaurant Divan auf der Kölnstraße Ecke Bertha-von-Suttner-Platz in der Bonner City. Zu Betriebszeiten verströmt sich bei offenem Schiebefenster an den Drehspießen der klassische Duft von Kebab in der Umgebung.

  • Adresse: Kölnstraße 13, 53111 Bonn
  • Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 9 bis 0 Uhr; Freitag und Samstag von 9 bis 1 Uhr

Plittersdorfer Döner King

Der kleine, aber feine Imbiss befindet sich mitten im Wohngebiet auf der Mittelstraße in Bonn-Poppelsdorf. Für alle, die ihren Kebab am liebsten so frisch wie möglich essen möchten, bietet der Imbiss Sitzmöglichkeiten sowohl drinnen als auch draußen an. Der Döner King setzt bei allen Kebab-Spezialitäten nach eigenen Angaben auf 100% Hähnchenfleisch.

  • Adresse: Mittelstraße 86, 53175 Bonn-Plittersdorf
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11 bis 21 Uhr, Sonntag geschlossen.

Istanbul Kebap

Wer entlang vom Bertha-von-Suttner-Platz in Bonn läuft, der erkennt schnell den markant roten Leuchtschriftzug „Istanbul Kebap“. Am Wochenende arbeiten die Kebab-Gastronomen sogar bis in die frühen Morgenstunden, während sich anatolische Musik und der Duft des Dönerfleisches entlang der Fußgängerzone verbreiten. Seit Neustem bietet der Imbiss auch vegane Dönergerichte mit Seitan, einer Fleisch-Alternative, welches aus Weizeneiweiß hergestellt wird, an.

  • Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 8, 53111 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, Samstag von 11 bis 1.30 Uhr, Freitag von 11 bis 5.30 Uhr und Sonntag von 11 bis 0 Uhr

Kaya Grill und Feinkost / Kaya Bäckerei und Imbiss

Wer im Tannenbusch Center nach dem Einkauf oder während der Durchreise eine deftige Stärkung braucht, der ist im Kaya bestens aufgehoben. Der Imbiss im Herzen Tannenbuschs bietet reichlich viel Platz und Außengastronomie. Neben einem breiten Angebot an türkischen Spezialitäten ist vor allem die klassische Dönertasche sehr beliebt. Für Schülerinnen und Schüler gibt es wochentags von 10 bis 14 Uhr ein besonderes Angebot: Döner für drei Euro. Einen Kaya Imbiss mit Bäckerei, bei der unter anderem Fladenbrote angeboten werden, gibt es in Dransdorf nahe der Bahnhaltestelle.

  • Adresse: Oppelner Straße 128, 53119 Bonn-Tannenbusch / Grootestraße 14, 53121 Bonn-Dransdorf
  • Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 22 Uhr / Dienstag bis Sonntag 7 bis 21 Uhr

Meyman

Auch wenn das türkische Restaurant Meyman nicht primär für den klassischen Döner to Go steht, ist dieser vor allem am Wochenende bis in die Nacht hinein bei Passanten stark gefragt. Nicht selten stehen kurz vor Ladenschluss Menschentrauben vor der Tür und wollen noch schnell einen Kebab für unterwegs haben. Das Restaurant eröffnete 2020 und hat seitdem nicht nur bei Bonnerinnen und Bonnern große Beliebtheit erlangt.

  • Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 13, 53111 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 bis 1 Uhr, Freitag und Samstag von 9 bis 3 Uhr, Sonntags von 9 bis 1 Uhr.
 Der Imbiss Istanbul Kebap am Bertha-von-Suttner-Platz.

Der Imbiss Istanbul Kebap am Bertha-von-Suttner-Platz.

Foto: Emre Koc

Mangal Döner

„Ich bin eben kein Anzugträger, deswegen würde ein Fünf-Sterne-Restaurant gar nicht zu mir passen“: Mit diesem Spruch begründet Fußball-Weltmeisters Lukas Podolski seine Franchise-Kette und lockt auch in Bonn seit der Eröffnung 2019 täglich zahlreiche Kebab-Begeisterte an. Das Restaurant setzt nach eigenen Angaben auf Fleisch „von höchster Qualität mit ganz speziellem Gewürz“ und Soßen „mit dem gewissen Etwas“.

  • Adresse: Poststraße 14, 53111 Bonn
  • Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 2 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 4 Uhr.

Orient-Express

Nachtschwärmer in Bonn kennen den Laden nur allzu gut. An manchen Tagen scheint der Orient-Express gar nicht erst zu schließen. Die Kenner setzen auf den typischen Orient-Express-Döner im libanesischen Brot. Fertig eingerollt kommt dieser zum Schluss zum kurzen Antoasten in den Kombigrill. Ein Klassiker in der Bonner City.

  • Adresse: Bertha-von-Suttner-Platz 10, 53111 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 11 bis 2 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 5 Uhr, Sonntag von 11 bis 1 Uhr

Döner & Pizzeria Cappadocia

Wer am Konrad-Adenauer-Platz in Beuel steht, wird mit ziemlicher Sicherheit das Cappadocia nicht übersehen können. Mit lodernden Flammen an den Leuchtreklamen deutet sich ein klassischer Schnellimbiss im Stile der 90er an.

  • Adresse: Konrad-Adenauer-Platz 27, 53225 Bonn-Beuel
  • Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 1 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 3 Uhr.

Agora bei Schatzi

Nicht wegzudenken aus Endenich ist das Restaurant Agora in unmittelbarer Nähe zum Haus der Springmaus. Auch wenn die Speisekarte ein facettenreiches türkisches Menü auflistet, gibt es dort einen scheinbar eindeutigen Favoriten: den klassischen Döner im Fladenbrot.

  • Adresse: Endenicher Str. 294, 53121 Bonn
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11.30 bis 23 Uhr, Sonntag von 12 bis 23 Uhr.

Weitere Empfehlungen:

  • Grill Mano's in Kessenich, Pützstraße 41, 53129 Bonn, Montag bis Sonntag von 11 bis 22.30 Uhr
  • Al Safa Restaurant in Bad Godesberg, Alte Bahnhofstraße 32, 53173 Bonn, Montag bis Sonntag von 12 bis 23 Uhr

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung von Döner-Imbissen in Bonn, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich. Fehlt ein Imbiss in der Auflistung? Schicken sie uns eine E-Mail an online@ga.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort