1. Freizeit
  2. Gastro-Szene

Kameha Grand Hotel: Gastronomie-Event „Koch des Jahres“ kommt nach Bonn

Kameha Grand Hotel : Gastronomie-Event „Koch des Jahres“ kommt nach Bonn

Das Gastronomie-Event „Koch des Jahres“ kommt nach Bonn und findet am 18. und 19. Juli im Kameha Grand Hotel statt. Im Live-Wettbewerb kämpfen insgesamt 16 Köche um den Einzug ins Finale. Vier von ihnen können es schaffen. Dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm.

An beiden Tagen treten je acht Kandidatenteams gegeneinander an. Die Besucher haben die Chance, bei der Servicezeit dabei zu sein, denn hier müssen die Kandidaten oder Kandidatinnen 15 Teller in nur 15 Minuten schicken. Als Juroren werden unter anderen der ehemalige Drei-Sterne-Koch Dieter Müller, Eric Menchon vom Le Moissonnier in Köln und Thomas Gilles aus dem Clostermanns Hof in Niederkassel mitwirken. Das Finale mit insgesamt sechs Finalisten wird im Oktober 2021 auf der Ernährungsmesse Anuga in Köln stattfinden.

Beim Rahmenprogramm gibt es einen Marktplatz mit Life-Demonstrationen, dazu Podiumsdiskussionen zu den Themen Betriebsgastronomien und Cateringkonzepte der Zukunft. Auch Erfolgsrezepte während der Coronazeit werden diskutiert. Im Anschluss an die sogenannten Talks werden die Besucher zum gemeinsamen Austausch in Form eines Speed Dating mit den Branchenexperten eingeladen.

Außerdem zeigen drei Patissiers ihre neuen Kreationen und frische Rezeptideen für den Sommer. Dabei darf nicht nur zugeschaut, sondern auch probiert werden. Das gilt natürlich auch für die Küchenparty Summer Edition, mit der die beiden Tage ausklingen. Wer am Vorabend schon feiern möchte: Am 17. Juli findet die Yunico Rooftop Summernight statt, auf der sich zahlreiche Gastköche des Events bereits zusammen mit Christian Sturm-Willms vom Yuniko kulinarisch präsentieren.

(ga)