1. Freizeit
  2. Gastro-Szene

Restaurant Deutschlandreise in Bad Godesberg: Deutsche Küche in Bonn

Restaurant „Deutschlandreise“ in Bad Godesberg : Ein Lokal für Liebhaber der deutschen Küche

In unserer Serie stellen wir regelmäßig Restaurants, Cafés, Kneipen, Weinlokale und Bars vor, die in Bonn und der Umgebung zu finden sind. Diesmal: Deutschlandreise im Bad Godesberger Villenviertel.

Das Restaurant: „Deutschlandreise“ im Bad Godesberger Villenviertel

Gastgeber: Seit Juli 2017 Martina Kuhnert und Martin Matzen

Räumlichkeiten: Denkmalgeschütztes Schulhaus aus der Jahrhundertwende mit offener Küche und Ölgemälden von Manfred Weil. 18 Plätze.

Außenbewirtung: Terrasse auf dem alten Schulhof. 25 Plätze.

Speiseangebot: Hausgemachte Kasspatzen mit geschmelzten Zwiebeln und Salat 12,50 Euro, vegane Currywurst mit Bio-Bratkartoffeln und Salat 13,50 Euro, Bio-Gulasch vom Hohenloher Rind mit Semmelknödeln und Salat 18,50 Euro, Dampfnudeln mit Zwetschgenroster 7,50 Euro

Getränkekarte: Wechselnde regionale Bierspezialitäten, z. B. Chorherren Bock von der Baumburger Klosterbrauerei (0,33l) 3,50 Euro. Zehn offene Weine (0,2l) ab 4,50 Euro, etwa Blanc de Noir von Körtgen (Ahrweiler) 7,50 Euro oder St. Laurent Rhodter Rosengarten von Christian Heußler (Pfalz) acht Euro

Aktionen: Alle sechs Wochen ändert sich die Regionalkarte

Gäste: Liebhaber der deutschen Küche

Philosophie des Hauses: „Wir wollen die Vielfalt der deutschen Spezialitäten lebendig werden lassen“, sagt Gastgeberin Martina Kuhnert.

Öffnungszeiten: Di-Sa 17 bis 23 Uhr, sonn- und feiertags 13 bis 22 Uhr. Mo Ruhetag

Adresse: Paul-Kemp-Str. 9, 53173 Bonn-Bad Godesberg, deutschlandreise-bonn.de

Kontakt: 0228 84 25 02 77