1. Freizeit
  2. Gastro-Szene

Restaurantführer: Sarah's Konditorei und Café im Bahnhof Königswinter

Restaurantführer : Das ist die Konditorei Sarah's im Königswinterer Bahnhof

In einer Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Kneipen, Weinlokale und Bars vor. Das Sarah’s im Königswinterer Bahnhof ist eine Kombination aus klassischer Konditorei mit hohen Qualitätsansprüchen und gemütlichem 'Hipsterlokal'.

Sarah‘s

Konditorei und Café im Bahnhof Königswinter

Gastgeber

Seit Juni 2019 Sarah Schell und Familie

Räumlichkeiten

Heller und moderner Landhaus-Stil: Alter Wartesaal (40 Plätze), Kaminzimmer (26), Lounge (acht) und Veranstaltungsraum (rund 40 Plätze)

Außenbewirtung

Terrasse am Bahnhofsvorplatz mit zehn Plätzen

Speiseangebot

Schoko-Maracuja-Torte und Himbeer-Krater-Torte je 3,50 Euro/Stück, Käsekuchen 2,50 Euro/Stück, auch vegane und glutenfreie Produkte wie Himbeerherzen 3,80 Euro und Erdnussbrownie 2,80 Euro. Sechs Frühstücksvarianten (bis 13h) ab 4,90 Euro, etwa Bergsteiger-Frühstück 8,90 Euro oder Pancake-Frühstück 4,90 Euro

Getränkekarte

Kaffeespezialitäten von der Kölner Rösterei Schamong und aus einer italienischen Siebträgermaschine von San Remo, z. B. Cappuccino 3,20 Euro und Latte Macchiato 3,40 Euro. Neun Teesorten von Gschwendner (Tasse 2,60 Euro, Kännchen 4,90 Euro), fünf offene Weine (0,2l) ab 4,20 Euro, etwa Cuvée Drachenländer vom Weingut Pieper (Königswinter) 4,20 Euro. Bio-Schorlen je drei Euro

Aktionen

Mo, Di und Fr (13-17h) Tagesangebote wie Gemüsesuppe 4,50 Euro oder verschiedene Crêpes

Gäste

Familien, Freundeskreise,
Touristen

Philosophie des Hauses

„Wir sind eine Kombination aus klassischer Konditorei mit hohen Qualitätsansprüchen und gemütlichem ‚Hipsterlokal‘“, sagen die beiden Schwestern Sarah und Aileen Schell.

Öffnungszeiten

Mo, Di, Fr bis So 9-18h. Mi und Do Ruhetage

Adresse

Bahnhofsallee 10
53639 Königswinter
www.sarahs-konditorei.de

Kontakt

Tel. (0157) 35 49 33 75