1. Freizeit
  2. Pützchens Markt

Pützchens Markt 2022: Diese Fahrgeschäfte gibt es in diesem Jahr

9. bis 13. September : Diese Fahrgeschäfte gibt es auf Pützchens Markt 2022

Die Vorbereitungen für Pützchens Markt in Beuel sind im vollen Gange, am Freitag, 9. September, geht es los. Wir stellen Fahrgeschäfte und die Neuheiten in diesem Jahr vor.

Mit 500 Kirmesgeschäften auf einer Veranstaltungsfläche von 80.000 Quadratmetern bietet Pützchens Markt den Besuchern ein vielseitiges Angebot. Auf dem Hauptgelände befinden sich 170 Geschäfte, darunter 24 Fahrgeschäfte, 13 Kinderfahrgeschäfte und eine Geisterbahn.

Drei neue Fahrgeschäfte auf Pützchens Markt 2022

Die drei Platzneuheiten in diesem Jahr auf Pützchens Markt heißen „Ghost Rider“, „Ghost- Der Geisterdschungel“ und „Aeronaut“. Das Überkopffahrgeschäft „Ghost Rider“ bietet den Besuchern eine Geisterfahrt auf Höchsttouren. Mit dem Kettenhochflieger „Aeronaut“ können Besucher auf 80 Metern Höhe und im Retro-Design ihren Traum vom Fliegen verwirklichen. Das Laufgeschäft „Ghost - Der Geisterdschungel“ ist eine Kombination aus Glas-Irrgarten und Geisterlabyrinth.

Das Fahrgeschäft Aeronaut.
Das Fahrgeschäft Aeronaut. Foto: Hoefnagels

Diese Fahrgeschäfte sind wieder dabei

Auch dieses Jahr schleudert das Loopingkarusell „Infinity“ seine Fahrgäste wieder in drei schwingenden Gondeln mit einer Geschwindigkeit von bis zu 125 Stundenkilometern durch die Luft. In der Kreisschaukel „Frisbee“ finden bis zu 40 Fahrgäste Platz, die auf dem riesigen Drehteller eine Höhe von fast 20 Metern erreichen.

Das Looping-Karussell „Infinity“ katapultiert die Besucher auf 65m Höhe.
Das Looping-Karussell „Infinity“ katapultiert die Besucher auf 65m Höhe. Foto: Hoefnagels und Soehne

Zum interaktiven Erlebnis laden Wasserspiel, eine Floßfahrt, eine zehn Meter lange Hängebrücke und zahlreiche Hinderniswege ein. So zum Beispiel der Laufparcours „Big Bamboo“, der die Besucher in die Welt der Südsee entführt.

Außerdem wieder mit dabei ist der Giant Booster „Apollo 13“, der seinen Fahrgästen mit G-Kräften zwischen 0G und 5G das Gefühl der Schwerelosigkeit vermittelt. Im „Voodoo Jumper“ erleben Besucher in hängenden, sich selbst drehenden Zweiergondeln den Freifalleffekt.

Beliebte Klassiker auf Pützchens Markt

Wie in jedem Jahr finden sich auf Pützchens Markt beliebte Klassiker, wie die Achterbahn Wilde Maus oder das Europa Riesenrad, das mit einer Gesamthöhe von 55 Metern eines der größten tragbaren Riesenräder der Welt ist. Die Achterbahn „Alpen Coaster“ bietet Fahrspaß für die ganze Familie.

Gerade im Aufbau: Die Achterbahn „Alpencoaster“ auf Pützchens Markt.
Gerade im Aufbau: Die Achterbahn „Alpencoaster“ auf Pützchens Markt. Foto: Benjamin Westhoff

Nessy, die Riesenschaukel in Form des schottischen Seeungeheuers, bereitet den Fahrgästen Schaukelvergnügen mit einem Schwingradius von 32 Metern. Im Fahrgeschäft „Break Dance“ und muss mit Krafteinsatz gegen die Fliehkräfte arbeiten. Die fünf Gondeln an den beweglichen Armen des Karussells „Octopussy“ drehen sich um ihre eigene Achse.

Einen Wermutstropfen gibt es jedoch: Nach einem schweren Autounfall auf der A 7, durch den massive Schäden am Fahrgeschäft entstanden, kann die Achterbahn „Feuer und Eis“ dieses Jahr nicht aufgebaut werden.

(ga)