1. Freizeit
  2. Region erleben

In neuem Gewand: Benefizkonzert mit "Fidelio"

In neuem Gewand : Benefizkonzert mit "Fidelio"

Das Landespolizeiorchester spielt am 9. September aus Beethovens Oper.

Ludwig van Beethoven hat nur eine Oper komponiert. Doch mit der lässt sich vieles machen: Das Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen präsentiert deshalb am Mittwoch, 9. September, Beethovens Werk in einem neuen Gewand.

Unter der Leitung von Scott Lawton mischt es die klassische Musik aus der Oper mit Jazzklängen und schafft so ein neuartiges Hörerlebnis. Das Konzert gehört zum Programm, das der Kultur- und Krimiverein der Bonner Polizei als Beitrag zum Beethovenfestes initiiert hat. Der Erlös aus dem Abend geht an die Stiftung Polizeiseelsorge. Ein gastronomisches Angebot für die Zuhörer steht bereit.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Polizeipräsidium Bonn. Einlass ist ab 18 Uhr, der Eingang befindet sich an der Heinrich-Konen-Straße. Kostenlose Eintrittskarten gibt es in der Buchhandlung "Max und Moritz", Adrianstraße 163, Tel. 0228/443680 oder nach einer Mail an Kulturverein.Bonn@polizei.nrw.de.