Klettern, Tauchen und Skydiving An diesen Orten kann man im Rheinland kleine Abenteuer erleben

Bonn · Sich einfach mal fallen lassen – oder doch lieber ordentlich Gas geben? Gelegenheiten für ein Mikroabenteuer liegen im Rheinland vor der Haustür. Und das bereits jetzt, bevor der Frühling bald wieder zu Aktivitäten ins Freie lockt.

Steilwand in Wesseling: Die Kletterhalle verlangt den Teilnehmern alles ab. Allerdings dürfen sie auch Spaß dabei haben, wie man sieht.

Steilwand in Wesseling: Die Kletterhalle verlangt den Teilnehmern alles ab. Allerdings dürfen sie auch Spaß dabei haben, wie man sieht.

Foto: Bronx Rock

Mal ein kleines Abenteuer erleben, ohne dass es der Bungee-Sprung vom Macau Tower oder die Durchquerung der Hardangervidda mit dem Liegerad sein muss? Vielleicht sogar überdacht, beheizt und nicht ganz so weit weg von den eigenen vier Wänden? Da gäbe es etwas: Mikroabenteuer heißt das neue Zauberwort. Gemeint sind Aktivitäten, die zeitlich überschaubar, nicht allzu teuer und gut zu erreichen sind. Sechs Indoor-Möglichkeiten im Rheinland, der Jahreszeit entsprechend zusammengestellt.