1. Freizeit
  2. Region erleben

Festival in der Rheinaue: Das Line-up für die Rockaue steht

Festival in der Rheinaue : Das Line-up für die Rockaue steht

Das Veranstalterteam gibt die Künstler und das Konzept für das Festival Rockaue in der Bonner Rheinaue im Juli bekannt.

Über zahlreiche Neuzugänge im Line-up, eine fünfte Bühne plus Entertainment Area und infrastrukturelle Veränderungen sprach das Veranstalterteam des Festivals Rockaue (9. Juli) am Donnerstag in einer Pressekonferenz. Der Brite Kelvin Jones, dessen „Call You Home“ sich wochenlang in den deutschen Single-Charts aufhielt, gesellt sich zu den bereits veröffentlichten Acts, darunter Culcha Candela, OK KID und Tonbandgerät, auf die Mainstage. „Ein weiterer namhafter Headliner bleibt vorerst geheim“, so Geschäftsführer Daniel Ganser.

Für die Rock'nHeavystage konnten die australische Hardcore-Gruppe Deez Nuts und die Aachener FJØRT gewonnen werden, Headliner der Electronicstage ist der Berliner DJ Re.You und das Localstage-LineUp führen Lord Bishop Rocks an. Als besonderes „Bonbon“ beschrieb Ganser die Subtown-Area, einen Bereich an der Tartanbahn mit Half-Pipe, einem Laufsteg für Fashion-Shows und Worldbeat-Beschallung. Die Veranstalter versprechen zudem im Vergleich zum Vorjahr eine Verdopplung der sanitären Anlagen und kürzere Wartezeiten am Einlass.