1. Freizeit
  2. Region erleben

Die Suche nach dem besten Bild: Die schönsten Orte für Hochzeitsfotos in Bonn und der Region

Die Suche nach dem besten Bild : Die schönsten Orte für Hochzeitsfotos in Bonn und der Region

In Bonn und der Region gibt es viele schöne Orte, die sich für ein Hochzeitsfoto eignen. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt und Hochzeitsfotografen gefragt.

Wenn der Termin der Hochzeit näher rückt, dann werden einige Fragen wichtig. Unter anderem auch, ob und dann welchen besonderen Ort man für das Hochzeitsfoto auswählt. In Bonn und der Region gibt es einige spannende Orte, um den besonderen Tag festzuhalten.

Viele Paare achten laut Hochzeitsfotograf Sebastian Bahr darauf, die Fotosession auf dem eigentlichen Fest eher kurz zu halten: "Das ist verständlich, weil das Paar wieder schnell zu den geladenen Gästen möchte und mit ihnen feiern will."

Den Eindruck hat Fotografin Nadine Saupper bisher auch gewonnen. Einige Paare machten schon im Vorfeld sogenannte Verlobungsshootings, sagt sie. Wenn es mal ein bestimmter Ort sein soll, dann wählen viele bei ihr den Rhein oder den Ölberg.

Brühler Schloss

Das prunkvolle Schloss in Brühl eignet sich gut für ein Foto am Hochzeitstag. Umgeben von einem Park wählt so manches Paar das Schloss für ein Foto, um der Hochzeit einen glanzvollen Schliff zu verpassen. Das Heiraten in dem Schloss selbst ist dort allerdings nicht möglich.

Hochzeitsfoto unter den Kirschblüten

Wer lieber in Bonn bleiben will und dann zufällig gerade die Kirschblüten ihre Pracht entfalten, kann auch dort ein schickes Erinnerungsfoto machen. Es gebe auch Paare, die schon vor der eigentlichen Hochzeit mit einem Fotografen im Schlepptau den Weg in die Bonner Altstadt suchen, um sich vor den bunten Blüten ablichten zu lassen.

Drachenfels und Drachenburg

An einem echten Klassiker-Ort kann man sich auch fotografieren lassen. Und zwar am Drachenfels oder an der Drachenburg.

Wahner Heide

Die Wahner Heide in der Nähe des Flughafens Köln/Bonn ist bei Hochzeitspaaren sehr beliebt. "Das ist ein todsicheres Ding, um gute Bilder zu machen", sagt Hochzeitsfotograf Sebastian Bahr. Die Natur ziehe die Paare an. Außerdem sei die Wahner Heide bei jeder Jahreszeit ein geeigneter Ort.

Hochzeitslocation La Redoute

Die Veranstaltungslocation La Redoute in der Bonner Kurfürstenallee wird gleichzeitig gerne als Foto-Spot von vielen Paaren genutzt.

Ölberg

Auf dem Ölberg wollen viele Paare den Blick auf Bonn genießen.

Zu guter letzt darf gewiss nicht der Rhein fehlen. Wenn Fotografin Nadine Saupper Paare begleitet, die im alten Bonner Rathaus heiraten, bietet sich der Rhein häufig aufgrund der Nähe an.

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung von Orten in Bonn und der Region, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Die Reihenfolge ist willkürlich.