1. Freizeit
  2. Region erleben

Fußballgolf Bonn: Anlage auf Gut Heiderhof in Vinxel hat geöffnet

Spielbetrieb in Königswinter-Vinxel : Fußballgolf-Anlage auf Gut Heiderhof hat geöffnet

Auf der Fußballgolf-Anlage auf Gut Heiderhof in Königswinter-Vinxel an der Grenze zu Bonn kann auch in diesem Frühjahr und Sommer wieder gekickt werden. Es gelten jedoch einige Corona-Regeln.

Die Fußballgolf-Anlage auf Gut Heiderhof bei Königswinter-Vinxel hat auch in dieser Saison wieder ihren Betrieb aufgenommen. Die Anlage an der Grenze zu Bonn könne aufgrund der derzeitigen Inzidenzwerte geöffnet haben, teilt Eigentümerin Hella Töllner mit. Auf 18 Bahnen gilt es für die Fußballgolf-Spieler, mit dem Ball verschiedene Hindernisse zu umspielen und das Runde in ein Loch zu schießen. Eine Spielrunde in der Gruppe dauert etwa zwei bis drei Stunden.

Die Spieler müssen derzeit jedoch einige Corona-Regeln beachten. So müssen Termine vorab unter der Telefonnummer 0171/4230376 vereinbart werden, Anmeldungen sind dienstags bis sonntags zwischen 11 und 17 Uhr möglich. Die Anlage selbst ist täglich außer montags ab 10 Uhr bis zweieinhalb Stunden vor Sonnenuntergang geöffnet. Startzeiten im Zehn-Minuten-Takt werden bei der Anmeldung fest vergeben.

Dabei darf ein Hausstand mit maximal fünf Personen zusammen spielen. Maximal zwei Spieler sind erlaubt, wenn diese nicht aus dem gleichen Hausstand kommen. Die Spieler werden außerdem gebeten, einen eigenen Stift mitzubringen. Die Bälle werden vor jedem Einsatz desinfiziert. Außerhalb des Spielfeldes besteht Maskenpflicht. Weitere Informationen und die aktuell dort geltenden Corona-Regeln gibt es auf der Homepage der Anlage.

(ga)