Events in 2023 Diese Herbstmärkte stehen in Bonn und der Region an

Bonn/Region · Die Herbstmärkte in Bonn und der Region bieten Kunsthandwerk, Kulinarik, Livemusik und Aktivitäten. Eine Übersicht über die Märkte, die in 2023 noch anstehen.

 Der Martinimarkt in Bad Honnef gehört zu den größten Herbstmärkten in der Region.

Der Martinimarkt in Bad Honnef gehört zu den größten Herbstmärkten in der Region.

Foto: Frank Homann

Die Wochenenden im September und Oktober locken noch einmal nach draußen. Dieser Herbst bietet Bonn und der Region noch ein breites Spektrum an Aktivitäten, Köstlichkeiten und Handwerk. Ein Überblick:

Bonn-Fest 2023

Die Bonner Innenstadt rund um Münsterplatz, Remigiusplatz, Markt, Friedensplatz und Bottlerplatz und Friedrichstraße verwandelt sich von Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober, in ein Veranstaltungsgelände. Das Bonn-Fest bietet auf zwei Bühnen und den fünf Plätzen einen Mix aus Musik, Tanz, Shows, Ausstellungen, Infoständen, Gastronomie, Marktbuden und Mitmachaktionen. Am Sonntag, 1. Oktober, öffnen die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18. Der Markt verwandelt sich am Sonntag in eine Kinderwelt mit Spielen und vielen Möglichkeiten zum Toben und Mitmachen.

  • Wann: Freitag, 29. September 2023, bis Sonntag, 1. Oktober 2023
  • Wo: Münsterplatz, Remigiusplatz, Markt, Friedensplatz und Bottlerplatz und Friedrichstraße, Bonn
  • Weitere Infos: Citymarketing Bonn

Herbst- und Reitermarkt auf Burg Satzvey

Zum Tag der deutschen Einheit dreht sich auf der Burg Satzvey alles um Pferde: Der Herbst- und Reitermarkt bietet Pferde- und Reitsportfans ein Informations- und Showprogramm, Vorträge und Marktstände. Mit dabei ist auch ein tierischer Star: Das Netzwerk filmpferde.com schickt ein Pferd, das in den Filmen „Ostwind“ und „Ponyherzen“ zu sehen ist, auf den Markt. An den Marktständen auf dem Gelände der mittelalterlichen Wasserburg werden Besucher mit regionalen Waren, Kunsthandwerk und Kulinarik versorgt. Musikalische Untermalung gibt es von der Coverband ProJam.

  • Wann: Dienstag, 3. Oktober, 11 bis 18 Uhr
  • Wo: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey
  • Eintritt: Kinder von 4 bis 12 Jahren zahlen 5 Euro (3 Euro im Vorverkauf), Jugendliche, Schüler, Studenten und Gruppen ab 20 Personen zahlen 10 Euro (7 Euro im Vorverkauf), Erwachsene zahlen 13 Euro (10 Euro im Vorverkauf)
  • Weitere Infos: Burg Satzvey

Lukasmarkt in Mayen

Den Lukasmarkt in Mayen gibt es in seiner ursprünglichen Form bereits seit 1405, dieses Jahr findet er vom Samstag, 14., bis Sonntag, 22. Oktober, statt. Die Innenstadt verwandelt sich in eine Art Vergnügungspark mit Fahrgeschäften. Das Wahrzeichen des Lukasmarktes ist das Riesenrad „Roue Parissienne“ mit einer Höhe von 48 Metern. Auf dem Krammarkt bieten rund 200 Händler ihre Waren feil. Am Sonntag, 16. Oktober, öffnen Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. Hinzu kommen ein Pferdemarkt am 17. Oktober und ein Schafmarkt am 18. Oktober. Erwartet werden mehr als 250.000 Besucher. Mit einem Bodenfeuerwerk, das am 22. Oktober um 20 Uhr von der Genovevaburg abgeschossen wird, findet ein letzter Höhepunkt in der Lukasmarktwoche statt.

  • Wann: 14. bis 22. Oktober 2023
  • Wo: Innenstadt Mayen
  • Weitere Infos: www.mayen.de

Martinimarkt in Bad Honnef

Der Martinimarkt in Bad Honnef öffnet fünf Tage lang, von Mittwoch, 25., bis Sonntag, 29. Oktober, täglich ab 12 Uhr. Zahlreiche Kunsthandwerker, Gourmetstände und Feinkoststände sorgen für eine besonders warme und gemütliche Stimmung. Für Kinder gibt es ein Karussell und ein denkmalgeschütztes Holz-Riesenrad. Umrahmt wird die romantische Stimmung an den Fachwerk-Buden durch Kerzenschein in den Häusern. Viele Einzelhändler in der Innenstadt haben zugesagt, am Markt-Samstag bis 20 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte zu öffnen.

  • Wann: Mittwoch, 25. Oktober, bis Sonntag, 29. Oktober
  • Wo: Innenstadt Bad Honnef

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung von Herbstmärkten, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich ebenfalls nicht um eine Rangfolge. Fehlt ein Herbstmarkt in der Auflistung? Schicken Sie uns eine E-Mail an online@ga.de.

Meistgelesen
Sonja’s letzte Schicht
Kneipe in der Friedrichstraße in Bonn schließt Sonja’s letzte Schicht
Neueste Artikel
Im Modelleisenbahn-Wunderland
Fahrtag in der Tapetenfabrik Im Modelleisenbahn-Wunderland
Zum Thema
Aus dem Ressort