1. Freizeit
  2. Region erleben

Tür 6 im GA-Adventskalender: Im Schrank von Narnia - Zwischen Mänteln im Jungen Theater Bonn

Tür 6 im GA-Adventskalender : Im Schrank von Narnia - Zwischen Mänteln im Jungen Theater Bonn

Stell dir vor, du öffnest einen alten Schrank. Bis zum nächsten Winter vergessene Mäntel drängen sich drinnen dicht an dicht und verströmen den Geruch von Mottenkugeln und nassem Hund. Du schiebst sie auseinander. Da glitzert doch was? Du zwängst dich dazwischen. Da weht dir ein Wind ins Gesicht...

Du schlüpfst weiter durch - und landest in einer anderen Welt. So beginnt sie, die Geschichte "Die Chroniken von Narnia" von Clive Staples Lewis.

Mit einem Schrank, der von einem Haus in London in das Märchenreich Narnia führt. In unserem Fall steht der Schrank im Jungen Theater Bonn (JTB). Fürs Adventskalender-Foto stehen die Narnia-Schauspieler Lina Oppermann (Susan), Benedikt Lewalter (Edmund), Tamina Friedrich (Lucy), Frederik Stuhllemmer (Peter) und Carlo Himmel im Schrank.

Himmel spielt "Father Christmas" und für uns an diesem 6. Dezember den Nikolaus. Den Schrank hat ein befreundetes Theater nach Beuel geliefert. "Wir helfen uns mit Kulissenzauber schon mal aus", sagt JTB-Intendant Moritz Seibert. Wer den aktuellen Zauber erleben möchte: "Narnia" steht vom 19. bis 21.12. und am 30./31.12. auf dem Programm (www.jt-bonn.de).